Zusammenfassung von Best Practices

Von den Besten lernen

Midas Management Verlag, Mehr

Buch kaufen

Best Practices Buchzusammenfassung
Beschränken Sie Ihre Suche nach guten Ideen nicht auf die Branche, in der Sie tätig sind. Es gibt „Best Practices“, die sich für jede Branche anwenden lassen.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Robert Hiebeler, Thomas B. Kelly und Charles Ketteman, allesamt ehemalige leitende Angestellte von Arthur Andersen, haben 1998 das „Global Best Practices“-Programm des Beratungsunternehmens (das infolge des Enron-Skandals 2002 vom Markt verschwand) in Buchform gebracht. Sie erläutern, wie man die besten Praktiken eines beliebigen Unternehmens an die eigenen Geschäfte anpassen kann, und zeigen Dutzende von Beispielen aus den Tausenden von besten Praktiken auf, die sie für die Datenbank gesammelt haben. Die Autoren wählen einen direkten, nüchternen Ansatz für die Präsentation ihrer Ansichten und konzentrieren sich auf Fallbeispiele, die zahlreiche Details vermitteln. Dadurch wird das Buch extrem nützlich, verständlich und frei von Fachjargon, weshalb getAbstract es Lesern aller Ebenen und Branchen empfiehlt.

Das lernen Sie

  • verschiedene Wege, um Best Practices zu identifizieren
  • Beispiele für die erfolgreiche Anwendung von Best Practices in Unternehmen
 

Zusammenfassung

Das Identifizieren von besten Praktiken
Im Dezember 1991 schuf die internationale Unternehmensberatungsfirma Arthur Andersen die „Global Best Practices“-Datenbank, ein System zur Klassifizierung von Geschäftsprozessen. Andersen analysierte Unternehmen auf der ganzen Welt und stellte „Best...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten.

Über die Autoren

Robert Hiebeler war Managing Director von KnowledgeSpace bei Arthur Andersen. Er spielte eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung der „Global Best Practices Knowledge Base“ des Unternehmens. Thomas B. Kelly war Managing Partner von Arthur Andersen Knowledge Enterprises, welches sich auf die Bereiche E-Commerce und internetbezogene Wissensmöglichkeiten konzentrierte. Er war außerdem Managing Director von Arthur Andersen Operations West of the Rocky Mountains und Mitglied des Global-Management-Teams des Unternehmens. Charles Ketteman war Managing Partner des Business-Consulting-Bereichs von Arthur Andersen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien