Navigation überspringen

Alternative Managementansätze

Nur weil Sie etwas immer so gemacht haben, muss es nicht richtig sein. Schon gar nicht in einer Businesswelt, die sich zunehmend schneller dreht. Verlassen Sie ausgetretene Denkbahnen!

Zu den Kategorien
Alle anzeigen 1–21 / 40
In der Mitte liegt die Kraft
Buch
 

Hinnerk Polenski

Theseus, 2014

(6)

Lean Brain Management
Buch
 

Gunter Dueck

Springer, 2006

(10)

Innovative Leadership
Buch
 

Eva B. Müller

Haufe, 2013

(8)

Führen, gestalten, bewegen
Buch
 

Dalai Lama und Laurens van den Muyzenberg

Campus, 2008

(8)

… und mittags geh ich heim
Buch
 

Detlef Lohmann

Linde, 2012

(9)

Die stärkenfokussierte Organisation
Buch
 

Tobias Illig

Schäffer-Poeschel, 2013

(7)

Das emotionale Unternehmen
Buch
 

Jochen Peter Breuer und Pierre Frot

Gabler, 2010

(8)

Strategische Inszenierung
Buch

Hans Geißlinger und Stefan Raab

Carl-Auer, 2007

(7)

Das Tao im Management
Buch

Ansgar Gerstner

Wiley-VCH, 2010

(7)

Evolutionsmanagement
Buch

Klaus-Stephan Otto u. a.

Hanser, 2007

(8)

Spielräume
Buch

Tom DeMarco

Hanser, 2001

(8)

Lösungen auf der Spur
Buch

Dominik Godat

Versus, 2014

(5)

Feel it!
Buch

Andreas Zeuch

Wiley-VCH, 2010

(7)

Rework
Buch
 

Jason Fried und David Heinemeier Hansson

Riemann, 2010

(7)

Abschied vom Homo oeconomicus
Buch
 

Gunter Dueck

Eichborn, 2008

(9)

Das Peter-Prinzip
Buch
 

Laurence J. Peter und Raymond Hull

Rowohlt, 2005

(9)

Drei Schritte voraus
Buch
 

Steve Zaffron und Dave Logan

Wiley-VCH, 2012

(7)

Die 7 Säulen der Macht
Buch

Suzanne Grieger-Langer

Junfermann, 2006

(6)

Aufstand des Individuums
Buch
 

Reinhard K. Sprenger

Campus, 2000

(9)

Vertrauen führt
Buch

Reinhard K. Sprenger

Campus, 2002

(8)

Zuerst der Mitarbeiter, dann der Kunde
Buch
 

Vineet Nayar

Wiley-VCH, 2013

(8)

1–21 / 40

Alternative Managementansätze

Vom Minimalmanagement für Netzwerke über die sich selbst organisierende Open-Space-Methode bis hin zur strategischen Inszenierung: Alternative Managementansätze gibt es wie Sand am Meer. Manche von ihnen sind bereits erfolgreich und bewährt, andere sind so außergewöhnlich, dass sie wohl immer eine Ausnahme bilden werden. Allen gemein ist, dass sie wichtige Impulse und Denkansätze liefern und dass sie sich in den Zusammenfassungen von getAbstract aufs Wesentliche reduziert wiederfinden. Wer ungewöhnliche Wege mag, findet hier garantiert neue Anregungen.

Führung und Herausforderung

Das ewige Auf und Ab der Wirtschaftszyklen sowie unerwartet auftauchende Krisen zeigen jeder Unternehmensführung Stolpersteine und Grenzen der Einflussnahme auf. Neben Gefahren von außen drohen auch intern Probleme. Burn-out und extreme Betriebsamkeit finden sich besonders häufig im Bereich des Wissensmanagements. Die Fähigkeit, mit Stress umzugehen, ist ebenso bedeutsam wie die Erkennung und Aktivierung unternehmerischer und persönlicher Ressourcen sowie die Schaffung von terminfreien Spielräumen. Auch in schwierigen Situationen können Sie eine neue Arbeits- und Lebensqualität erzielen, wenn Sie alle Chancen nutzen. Es reicht nicht, den vorherrschenden Konsum- und Managementtrends hinterherzurennen. Um neue Wege zu gehen, greifen die Experten durchaus auch auf traditionelle und ungewöhnliche Hilfsmittel zurück, so etwa Lehren des Buddhismus und Taoismus, Erfahrungen von Orchesterdirigenten oder Leitsätze, die aus klassischen Märchen abgeleitet wurden.

Überzeugende Konzepte

Die Autoren der hier genannten Bücher präsentieren ihre alternativen Managementansätze mal kühl und logisch, mal leidenschaftlich und mahnend. Gemeinsam ist ihnen die Überzeugungskraft, mit der sie ihre neuen Ideen für eine moderne Unternehmenskultur vermitteln.