Gewohnheiten

Wenn man ein Verhalten immer wieder wiederholt, bildet das Gehirn eine Gewohnheit, die mit jeder Wiederholung stärker wird. Schließlich wird dieses Verhalten zu einer automatischen Routine. Berufstätige können Gewohnheiten schaffen, um ihr Leben und ihre Karriere positiv zu gestalten. Umgekehrt gibt es aber auch schlechte Gewohnheiten, die man versuchen sollte loszuwerden. Auch dazu finden Sie Abstracts in diesem Kanal.

Zusammenfassungen

Die Taktiken, Routinen und Gewohnheiten der Weltklasse-Performer, Ikonen und Milliardäre

Timothy Ferriss

FinanzBuch, 2017

9
Die überraschend einfache Wahrheit über außergewöhnlichen Erfolg

Gary Keller und Jay Papasan

Redline, 2017

7
Der Aufstieg suchterzeugender Technologien und das Geschäft mit unserer Abhängigkeit

Adam Alter

Berlin Verlag, 2018

9
Informationsflut bewältigen, digital aufräumen und Ordnung halten mit System

Herbert Hertramph

Mitp-Verlag, 2017

9
Prokrastination und Aufschieben überwinden – ein Ratgeber

Anna Höcker u. a.

Hogrefe, 2017

7
64 Methoden, um produktiver zu werden

Ben Elijah

Midas Management Verlag, 2018

6
Wie wir unsere Kinder von der digitalen Sucht befreien

Thomas Feibel

Ullstein, 2017

9
Ändere deine Gewohnheiten, ändere dein Leben

Marc Reklau

CreateSpace, 2014

8
Wie Sie mit Mini-Gewohnheiten Maxi-Erfolge erleben

Stephen Guise

VAK Verlag, 2015

8
Einfache Regeln für komplexe Situationen

Donald Sull und Kathleen M. Eisenhardt

Econ, 2015

9