In: Unternehmensfinanzen, Unternehmenskommunikation

Finanzkommunikation

Die Finanzkommunikation hat drei verschiedene Adressaten: Investoren, Analysten und Medien. Alle drei haben unterschiedliche Erwartungen an Sie. Hinweise für eine differenzierte Kommunikation finden Sie in diesen Zusammenfassungen.

Verwandte Kanäle

Zusammenfassungen

9 Buch

Storytelling mit Daten

Die Grundlagen der effektiven Kommunikation und Visualisierung mit Daten
Cole Nussbaumer Knaflic
Vahlen, 2017
7 Artikel
Bill George und Jay W. Lorsch
Harvard Business Manager, 2014
7 Buch
Stephan Paul und Stefan Stein
Bank-Verlag Medien, 2013
6 Buch

Neue Kreditwürdigkeitsprüfung für eine Neue Welt

Die Zukunftspotenziale des Mittelstands treffsicher einschätzen
Markus Griesbeck
Campus, 2013
8 Buch

Kredite: Bankverhandlungen richtig führen

Empfehlungen eines Insiders
Ernst Burger
Haufe, 2010
9 Buch

Verkauft und nichts verraten

Kommunikation im Zeitalter sich wandelnder Finanzmärkte
Miriam Meckel u. a.
Frankfurter Allgemeine Buch, 2009
8 Buch

Investor Relations Management

Praxisleitfaden für erfolgreiche Finanzkommunikation
Thomas Schnorrenberg
Gabler, 2008
9 Buch

Die ValueReporting Revolution

Neue Wege in der kapitalmarktorientierten Unternehmensberichterstattung
Robert G. Eccles u. a.
Wiley-VCH, 2002
9 Buch

Die Praxis der Investor Relations

Effiziente Kommunikation zwischen Unternehmen und Kapitalmarkt
Klaus Rainer Kirchhoff und Manfred Piwinger
Luchterhand, 2000
8 Buch

Defence Communication

Kapitalmarktkommunikation bei der Abwehr nichtfreundlicher Übernahmen
DIRK e.V.
Wiley-VCH, 2007