Klassiker aus Geschichte & Politik

Caesars Kriegsdarstellungen, Marx’ Manifest, Herzls Entwurf vom Judenstaat: Hier finden Sie Werke, die geschichtliche Entwicklungen nicht nur abgebildet, sondern auch mitgeprägt haben.

Zusammenfassungen

Winston S. Churchill

London, 1959

Wie sie entsteht und manipuliert wird

Walter Lippmann

New York, 1922

Text von 1932 mit einem Vorwort und drei Corollarien

Carl Schmitt

Berlin, 1932

Einführung in die Weltgeschichte

Ibn Khaldūn

Qalʿat ibn Salama, 1377

Bericht über den Spanischen Bürgerkrieg

George Orwell

London, 1938

Flavius Josephus

Rom, um 80 n. Chr.

Antisemitismus, Imperialismus, totale Herrschaft

Hannah Arendt

New York, 1951

Sallust

Rom, um 41 v. Chr.

Gaius Iulius Caesar

Rom, um 45 v. Chr.

Frantz Fanon

Paris , 1961