In: Klassiker

Klassiker aus Geschichte & Politik

Caesars Kriegsdarstellungen, Marx’ Manifest, Herzls Entwurf vom Judenstaat: Hier finden Sie Werke, die geschichtliche Entwicklungen nicht nur abgebildet, sondern auch mitgeprägt haben.

Zusammenfassungen

Buch
Carl von Clausewitz
Berlin, 1832–834
Buch

Die öffentliche Meinung

Wie sie entsteht und manipuliert wird
Walter Lippmann
New York, 1922
Buch

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen
Hannah Arendt
New York, 1963
Buch
Golo Mann
Frankfurt, 1958
Buch

Kulturgeschichte der Neuzeit

Die Krisis der europäischen Seele von der Schwarzen Pest bis zum Ersten Weltkrieg
Egon Friedell
München, 1927 bis 1931
Buch

Der Begriff des Politischen

Text von 1932 mit einem Vorwort und drei Corollarien
Carl Schmitt
Berlin, 1932
Buch
Winston S. Churchill
London, 1959
Buch

Das Buch der Beispiele

Einführung in die Weltgeschichte
Ibn Khaldūn
Qalʿat ibn Salama, 1377
Buch

Mein Katalonien

Bericht über den Spanischen Bürgerkrieg
George Orwell
London, 1938
Buch
Flavius Josephus
Rom, um 80 n. Chr.