Klassiker aus Geschichte & Politik

Caesars Kriegsdarstellungen, Marx’ Manifest, Herzls Entwurf vom Judenstaat: Hier finden Sie Werke, die geschichtliche Entwicklungen nicht nur abgebildet, sondern auch mitgeprägt haben.


Zusammenfassungen

Karl Popper

London, 1945

Sunzi

China, um 500 v. Chr.

Carl von Clausewitz

Berlin, 1832–834

Winston S. Churchill

London, 1959

Friedrich August von Hayek

Chicago/London, 1944

Umrisse einer Morphologie der Weltgeschichte

Oswald Spengler

Wien, 1918-1922

Ein Bericht von der Banalität des Bösen

Hannah Arendt

New York, 1963

Bericht über den Spanischen Bürgerkrieg

George Orwell

London, 1938

Antisemitismus, Imperialismus, totale Herrschaft

Hannah Arendt

New York, 1951

Die Wunder der Welt

Marco Polo

Genua, 1298/99