Stressmanagement

Arbeit, Ehe, Kinder, Hobbys … oder war das jetzt die falsche Reihenfolge? Sie können nicht immer alles auf die Reihe kriegen, aber Sie können Ihre persönliche Work-Life-Balance finden und lernen, die richtigen Prioritäten zu setzen. Erfolg und Wohlbefinden müssen sich nicht ausschließen.

Zusammenfassungen

Warum man für seinen Job nicht brennen muss

Volker Kitz

Fischer Tb, 2017

8
Das Zürcher Ressourcen Modell

Johannes Storch u. a.

Organisationsentwicklung, 2017

7
Der Trend zum Teilen – im Job

Yannic Franken und Svenja Christen

Personalmagazin, 2018

8
Stress stoppen, richtig abschalten, kraftvoll neu starten

Ingo Froböse

Gräfe & Unzer, 2016

8
Alles, was Sie wissen müssen. Das können Sie selbst tun

Eberhard J. Wormer

Humboldt, 2017

8
Wie Männer mit psychischen Belastungen umgehen und sie besser bewältigen können

Anne Maria Möller-Leimkühler

fischer & gann, 2016

7
Die besten Techniken und Übungen gegen stressbedingte Schlaflosigkeit

Gudrun Klein

Südwest, 2017

7
Warum Ihr Hirn mehr Auszeiten braucht

Ferris Jabr

Scientific American, 2017

8
Strategien für mehr Lebenskraft in der Führungsrolle

Maren Lehky

Campus, 2016

8
Wie man produktiver wird, indem man weniger arbeitet

Mark Manson

Mark Manson, 2017

9