Abschied vom Homo oeconomicus

Der Homo oeconomicus hat ausgedient, darüber sind sich (fast) alle einig. Menschliches Verhalten ist komplexer, als die klassische Wirtschaftstheorie es uns weismachen will.

Machonomics
Buch
 

Katrine Marçal

C. H. Beck, 2016

(8)

Nicht die unsichtbare Hand des Marktes, das unsichtbare Herz der Frauen hält die Wirtschaft zusammen.
Jenseits rationaler Märkte
Buch

Roman Frydman und Michael D. Goldberg

Wiley-VCH, 2012

(7)

Die heutigen Prognosemodelle werden auch die nächste Krise verpassen. Ein neuer Ansatz muss her.
Humanomics
Buch
 

Uwe Jean Heuser

Campus, 2008

(9)

Irrationale Börsenausschläge, unvernünftiger Konsum – Ökonomen kratzen sich oft ratlos am Kopf. Oder auch am Bauch, denn dort werden viele Wirtschaftsfragen entschieden.
Abschied vom Homo oeconomicus
Buch
 

Gunter Dueck

Eichborn, 2008

(9)

Glauben Sie noch an den Weihnachtsmann? Oder an den Osterhasen? Oder gar an den Homo oeconomicus?