Zusammenfassung von 99 Tipps für erfolgreiche Auslandsgeschäfte

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

99 Tipps für erfolgreiche Auslandsgeschäfte Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Unternehmen, deren Produkte oder Dienstleistungen bereits auf dem heimischen Markt erfolgreich sind, werden früher oder später einen schmachtenden Blick über die Grenzen werfen: Dort locken neue Märkte und höhere Renditen. Die sind aber in aller Regel auch mit höheren Risiken verbunden. Die Exportspezialisten Kathriner und Schuler zeigen, wie man sich auf die Vielzahl möglicher Risiken und Gefahren beim Aufbau eines Auslandsgeschäfts vorbereitet, oder sie, wenn möglich, ganz umschifft. Die simple numerische Aneinanderreihung von Ratschlägen von eins bis neunundneunzig stört den inhaltlichen Aufbau des Buches eher, aber gleichzeitig kann man es dadurch als eine Art Checkliste verwenden. Wer alle 99 Punkte abgehakt hat, dürfte fit sein fürs internationale Parkett. getAbstract empfiehlt den praxistauglichen Ratgeber allen Mitarbeitern mittelständischer Unternehmen, die ihre Produkte bereits exportieren oder diese Möglichkeit ins Auge fassen.

Über die Autoren

Peter Kathriner ist als Verkaufsleiter im Export tätig. Als Dozent an verschiedenen Schweizer Lehrinstituten hat er den Diplomlehrgang „Sachbearbeiter/-in Export“ entwickelt. Betriebsökonom und Marketingleiter Roland Schuler betreut exportierende Industrieunternehmen beim Aufbau von Märkten und Vertriebsnetzen.

 

Zusammenfassung

Den Auslandsmarkt kennenlernen

Firmen, die einen Teil ihrer Geschäftsaktivitäten ins Ausland verlagern wollen, sollten diese Absicht als Bestandteil der Unternehmensstrategie definieren. So schaffen Sie das notwendige Fundament für die folgende Planung und die Vorbereitung Ihrer Geschäfte. Checklisten helfen Ihnen, alle wesentlichen Aufgaben abzuarbeiten und bereits in der Vorbereitung mögliche Fehlerquellen auszuschließen. Sie verschaffen sich damit einen Überblick über mögliche Konsequenzen, die mit der Wahl eines Standorts verbunden sind. Wann immer Sie auf neue Informationen und Erkenntnisse stoßen, lassen Sie sie in ihre Produkt-, Preis und Vertriebspolitik einfließen. Holen Sie Informationen zu Ihrer Zielgruppe, den spezifischen Marktfaktoren und den Vertriebswegen ein. Und befassen Sie sich ausführlich mit Ihrer Konkurrenz auf dem entsprechenden Auslandsmarkt. Die verfügt nämlich in den meisten Fällen über den Vorteil, dass sie den Markt aus langjähriger Erfahrung kennt. Vergleichen Sie Informationen aus verschiedenen Quellen, nur so erhalten Sie ein präzises Bild.

Wohin wollen Sie exportieren? Bei der Länderauswahl lohnt es sich, selektiv zu sein. Versuchen...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Die Weltwirtschaftskrise 1929–1939
9
Gescheiterte Globalisierung
8
Quantitative Verrechnungspreise
9
Beiersdorf
8
Asia 2030
9
Trump im Amt
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben