Zusammenfassung von Agieren, bevor es schmerzt

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Agieren, bevor es schmerzt Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar
  • Für Experten

Rezension

Manager sind auch nur Menschen. Als solche verschließen sie gern die Augen vor unbequemen oder bedrohlichen Fakten, obwohl es besser wäre, in die Offensive zu gehen. Rollenspiele wie Wargaming sind eine durchaus wirksame Methode, um Bedrohungen zu erkennen, durchzuspielen und Gegenstrategien zu entwickeln. Sogar disruptive Strategien können so entstehen – ein Angriff als beste Verteidigung. Der Autor stellt die Methoden vor und lässt sie von Experten kommentieren.

Über den Autor

Peter Hanser arbeitet als freier Journalist. Er war lange als Redakteur der Zeitschrift absatzwirtschaft tätig.

 

Zusammenfassung

Indem Unternehmen disruptive Entwicklungen spielerisch vorwegnehmen, können sie frühzeitig Maßnahmen treffen.

Spielen Sie Krieg. Beim Wargaming oder bei der Nightmare-Competitor-Challenge schlüpfen Sie in die Rolle Ihrer Wettbewerber. Blicken Sie aus deren Perspektive auf Ihr Unternehmen. Finden Sie so heraus, was die Wettbewerber tun können, um Sie anzugreifen – und was Sie tun können, um Ihr Unternehmen zu schützen.

Mitunter bewirken Innovationen oder Disruptionen, dass ganze Geschäftsbereiche verschwinden. Manche Entwicklungen sind aber lange absehbar und die betroffenen Unternehmen können sich durchaus wappnen...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Der Neugier auf der Spur
8
Reife Leistung
7
Neue Strategien im Dialog
5
Die Krone der Wertschöpfung
6
Kollege Roboter
7
Schlau statt Sau
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben