Zusammenfassung von Agile Marketing

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Agile Marketing Buchzusammenfassung

Bewertung der Redaktion

8

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Systematisch

Rezension

Es wird für Unternehmen immer schwieriger, sich auf dem Markt zu behaupten. Welchen Trends soll man folgen? Was heute Erfolg verspricht, ist morgen vielleicht schon wieder passé. Die Autoren zeigen eine Strategie auf, sich einer sich kontinuierlich verändernden Welt zu stellen: Agilität. Um sie zu praktizieren, ist eine entsprechende Einstellung im Unternehmen notwendig: weg von Silos und Hierarchien, hin zu Prozessdenken und Kollaboration. Das Buch gibt insbesondere Marketingverantwortlichen und ihren Mitarbeitern das nötige Rüstzeug und erklärt, wie sie Agilität umsetzen können.

Über die Autoren

Jens Kröger ist Management- und Strategieberater. Seine Schwerpunkte sind Agilität und digitale Transformation. Stefanie Marx ist Kommunikationswirtin. Sie unterstützt Unternehmen dabei, agile Marketingteams aufzubauen, und berät sie beim Ausbau strategischer digitaler Kundenkommunikation. 

Zusammenfassung

In der VUCA-Welt brauchen Unternehmen einen Purpose, eine neue Unternehmenskultur und Strategien, mit dem Wandel umzugehen.

Die Digitalisierung macht die Märkte zu unbeständigen, unsicheren und komplexen Gebieten, in denen sich Unternehmen behaupten müssen. Doch viele agieren so, als befänden sie sich noch in der industriellen Revolution: Das Wissen liegt bei wenigen Mitarbeitern, Silos sind der Standard und Hierarchien haben immer noch die Oberhand. Wenige Manager denken und entscheiden, viele Arbeiter setzen um. Das allerdings funktioniert nur in einem Markt, der nicht dynamisch ist.

Ähnliches gilt für herkömmliche Geschäftsmodelle. Sie kommen in einer sich rasch verändernden digitalen Welt an ihre Grenzen. Der direkte Produktvertrieb verliert an Bedeutung, die Zukunft gehört Plattformmodellen von Unternehmen, die meist gar keine eigenen Produkte haben: Uber besitzt keine Fahrzeuge, Airbnb keine Immobilien und Facebook produziert keine eigenen Inhalte. Aber auch Sharing-, Freemium-, On-Demand-, Abo-, Marktplatz- oder Ökosystemmodelle sind zukunftsträchtige Geschäftsmodelle.

Besonders große Konzerne mit ihren etablierten...


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Growth Hacking für Dummies
7
Moving Organizations
6
Die Orbit-Organisation
8
Das agile Unternehmen für Dummies
8
Verantwortungsvoll führen in einer komplexen Welt
8
Collaborative Leadership
8

Verwandte Kanäle