Zusammenfassung von Aktenzeichen Einkauf

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Aktenzeichen Einkauf Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

6 Stil


Rezension

Entscheider in Unternehmen sind sich oft nicht bewusst, wie schnell sie gegen Gesetze verstoßen und die Grenze zur Kriminalität überschreiten können. Vor allem der Einkauf ist vielen Risiken ausgesetzt. Die Folgen können existenzbedrohend sein. Umso wichtiger ist ein Compliance-Management-System, finden die Autoren dieses Buches, die allesamt für Gerd Kerkhoffs Beratungsunternehmen oder seine Kanzlei tätig sind. Der Firmenname fällt denn auch regelmäßig in den Ausführungen. Das tut der Qualität des Inhalts jedoch keinen Abbruch. In gut verständlichem Stil zeigt das Buch, welche Gefahren in Unternehmen und insbesondere im Einkauf lauern und wie sich diese mit Compliance systematisch minimieren lassen. Dem Verständnis helfen obendrein zahlreiche Grafiken und konkrete Beispiele aus der Unternehmenspraxis. Es sind insbesondere diese Beispiele, die nicht nur praktisches Know-how vermitteln, sondern die Lektüre auch sehr unterhaltsam machen. Das Buch ist gut strukturiert, sodass auch eilige Leser schnell Antworten auf ihre Fragen finden dürften. Praktisches Fachwissen lesefreundlich verpackt, meint getAbstract und empfiehlt dieses Buch Einkäufern, Führungskräften und Juristen.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • welchen rechtlichen Risiken Unternehmen ausgesetzt sind,
  • wie ein Compliance-Management-System implementiert wird
  • welche flankierenden Maßnahmen nötig sind.
 

Über die Autoren

Gerd Kerkhoff ist geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatung Kerkhoff Consulting und Autor mehrerer Bücher, darunter Milliardengrab Einkauf und Zukunftschance Global Sourcing. Gregor van Ackeren, Frank Blasius, Matthias Hoff und Sabrina Keese sind Partner von Kerkhoff Consulting. Nicole Teresiak ist Anwältin der Kanzlei Kerkhoff Legal LLP.

 

Zusammenfassung

Compliance auch für den Mittelstand
Wirtschaftskriminalität höhlt nicht nur Volkswirtschaften aus, sie schadet Unternehmen auch direkt: in Form von Strafen, sinkender Produktivität und Reputationsverlust. Für Konzerne ist das Einhalten von Richtlinien, Gesetzen und freiwillig auferlegten...

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Der strategische Faktor Personal im Einkauf
Der strategische Faktor Personal im Einkauf
7
Einkaufsagenda 2020
Einkaufsagenda 2020
8
Zukunftschance Global Sourcing
Zukunftschance Global Sourcing
8
Milliardengrab Einkauf
Milliardengrab Einkauf
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Balanceakt Compliance
Balanceakt Compliance
7
Datenschutz im Betrieb
Datenschutz im Betrieb
8
Quantitative Verrechnungspreise
Quantitative Verrechnungspreise
9
Personalauswahl in den USA
Personalauswahl in den USA
8
Erfolgreiche Kooperationen von Corporates und Start-ups
Erfolgreiche Kooperationen von Corporates und Start-ups
7
Onboarding – Neue Mitarbeiter integrieren
Onboarding – Neue Mitarbeiter integrieren
6

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben