Zusammenfassung von Asia 2030

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Asia 2030 Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Umfassend
  • Analytisch

Rezension

Das Zentrum der Welt verschiebt sich. Wurden die vergangenen Jahrhunderte politisch und wirtschaftlich vom Westen geprägt, wird künftig Asien, vor allem China, den Ton angeben. Wie es dazu kam und weshalb Asien auf lange Sicht Vorreiter sein wird, beschreibt Karl Pilny eindrucksvoll. Mit einer Fülle von Fakten illustriert er die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Stärken sowie Herausforderungen der einzelnen asiatischen Länder. Er zeigt auch, wie europäische Unternehmen vom Aufstieg Asiens profitieren können.

Über den Autor

Karl Pilny arbeitet in Berlin als Wirtschaftsanwalt sowie als Professor für International Technology Transfer Management an der bbw Hochschule. In Zürich ist er als Investmentexperte für Emerging Markets und als Unternehmer tätig.

 

Zusammenfassung

Gewaltige Herausforderungen für die Welt

Bereits in den ersten zwei Jahrzehnten des 21. Jahrhunderts haben sich viele Prophezeiungen in Bezug auf Asien bewahrheitet. Dennoch steht die globale Gemeinschaft erst am Anfang umwälzender Veränderungen. Die Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik werden vor allem von China geprägt. Mit seinem dritten Weg zwischen Sozialismus und Kapitalismus wird das Land die Welt künftig dominieren. Die Supermacht wird nicht nur wirtschaftlich und militärisch zur führenden Nation aufsteigen. Sie wird auch zu einem der stärksten Vorreiter in der Entwicklung der Digitalisierung, der Einführung innovativer Technologien und der Bekämpfung des Klimawandels.

Es ist aber nicht nur China, auf das die westliche Welt verstärkt ihr Augenmerk legen sollte. Der gesamte asiatische Kontinent, der schon heute 60 Prozent der Weltbevölkerung beheimatet, ist dabei, die bekannte globale Wirtschaftsordnung auf den Kopf zu stellen und zum bedeutendsten Markt zu werden. Das bietet europäischen Unternehmen große Chancen, an dieser Umgestaltung teilzunehmen und sie mitzugestalten. Gleichzeitig bedeutet der Aufstieg Asiens allerdings...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Asiens Energiehunger
7
Tanz der Riesen
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Freundliche Übernahme
8
Zukunft? China!
8
China First
9
Chinas Bosse
8
Chinas neue Seidenstraße
7
Die Macht der Geographie
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben