Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Baut Baumhäuser!

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Baut Baumhäuser!

Value-oriented Learning als effektives Weiterbildungswerkzeug

managerSeminare,

5 Minuten Lesezeit
3 Take-aways
Text verfügbar

Was ist drin?

Problemorientierte Weiterbildung schöpft Wissen und Wert. 


Bewertung der Redaktion

9

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar
  • Systematisch

Rezension

Was bislang im betrieblichen Lernen nie so richtig gelungen ist, soll nun Wirklichkeit werden: Weiterbildung, die Wertschöpfung und Innovation fördert. Das dazugehörige Rahmenprogramm hört auf den sperrigen Namen Value-creating Oriented Learning (VOL) und wird in diesem hervorragend geschriebenen Artikel ausführlich vorgestellt. Mit ein paar Anglizismen weniger wäre der Lesespaß sogar noch größer. Personalentwickler finden hier bestes Rüstzeug für die Zukunft – und mit dem Tutorial das perfekte Werkzeug für jeden Tag.

Zusammenfassung

Value-creation Oriented Learning (VOL) löst die Probleme herkömmlicher Weiterbildung angesichts einer sich rapide verringernden Halbwertzeit von Wissen.

Ein neues Rahmenwerk für die betriebliche Weiterbildung namens Value-creation Oriented Learning (VOL) packt die Probleme betrieblichen Lernens am Schopfe und löst sie. Weiterbildung soll dem Unternehmen dienen – in Form von Wertschöpfung oder Innovation. Doch das ist bisher kaum der Fall. Ein effektives Konzept wäre aber enorm wichtig, da ein unsicheres und dynamisches Umfeld den Unternehmen ein immer höheres Innovationstempo aufzwingt. Erschwerend hinzu kommt die sich rapide verringernde Halbwertzeit von Wissen. Kurz, die Herausforderungen an die betriebliche Weiterbildung haben sich komplett geändert. Es genügt nicht mehr, einfach nur...

Über die Autoren

Jan Foelsing ist Lernexperte und Berater. Anja Schmitz lehrt Personalmanagement an der Hochschule Pforzheim.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Verwandte Kanäle