Zusammenfassung von Beidhändige Führung

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Beidhändige Führung Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

7 Stil


Rezension

Die digitale Transformation führt Unternehmen in eine völlig neue Welt der Vernetzung und Kooperation. Doch trotz Agilität und Design Thinking bestehen Hierarchien mit ihrem Top-down-Führungsstil fort – und haben auch ihre Berechtigung, sagt Julia Duwe. Hierarchien und Netzwerke sind zwei parallele Welten, die allerdings miteinander verbunden werden müssen. Beidhändige Führung (Ambidextrie) ist nach Ansicht der Autorin für diese Aufgabe geeignet, und so skizziert sie, wie dieses Ideal zu verwirklichen ist. Sie entwirft ein Führungsmodell für die Zukunft, wobei ihre Ausführungen phasenweise wenig konkret sind. Andererseits bleibt sie bodenständig genug, um den Nutzen von Hierarchien selbst in agilen Organisationen zu erkennen und zu betonen – ein durchaus gelungener Spagat. Insgesamt ist dies ein hilfreiches Buch für Manager, die sich angesichts der Unsicherheiten der digitalen Transformation fragen, welche Kompetenzen künftig gebraucht werden.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • was beidhändige Führung (Ambidextrie) bedeutet und
  • wie beidhändige Führungskräfte ihr Unternehmen durch die digitale Transformation steuern.
 

Über die Autorin

Julia Duwe arbeitet als beidhändige Führungskraft in Industrieunternehmen und hat zu diesem Thema promoviert.

 

Zusammenfassung

Evolution und Revolution finden gleichzeitig statt

Automobilhersteller arbeiten an neuen Antrieben und autonom fahrenden Autos, denn Unternehmen müssen ihre Produkte weiterentwickeln, um konkurrenzfähig zu bleiben. Kontinuierliche Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen ist ein evolutionärer Prozess. Die Industrie 4.0 hingegen ist eine Revolution. Sie verlangt einen grundlegenden strategischen Wandel. So werden etwa BMW und Daimler zu Mobilitätsdienstleistern, deren Kernprodukt – das Auto – zum Bestandteil oder Rohstoff einer umfassenderen Leistung wird. Diese Kommoditisierung von Produkten vollzieht sich in vielen Branchen. Die Digitalisierung ermöglicht das Verschmelzen von Hardware und Software mit umfangreichen Dienstleistungen zu einem Komplettangebot für den Kunden. Unternehmen müssen sich diesen Herausforderungen stellen, wenn sie weiter am Markt bestehen wollen.

Evolution und Revolution finden gleichzeitig statt. Auf der einen Seite sichern Evolution, Effizienzsteigerungen oder Exploitation die Gewinne der Gegenwart. Auf der anderen Seite ebnen Revolution, Strategiewandel oder Exploration...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Blue Ocean Shift
8
Business Culture Design
7
Zukunftsblind
9
Macht in Organisationen
5
Disruptive Thinking
7
Agiler führen
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben