Zusammenfassung von Beruflich in Rumänien

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Beruflich in Rumänien Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

6

Qualitäten

  • Hintergrund
  • Augenöffner

Rezension

Auch wenn sich das Rumänienbild der Deutschen oft auf kriminelle Banden und Graf Dracula beschränkt: Heute sind bereits viele deutsche Firmen in dem Land am Schwarzen Meer engagiert. Wenn die Unternehmer aber hinsichtlich Arbeitsmoral und Pflichterfüllung die gleichen Erwartungen haben wie an heimische Arbeitskräfte, kann es sehr schnell zu Missverständnissen kommen. Anhand zahlreicher typischer Situationen des beruflichen Alltags erklären die Autoren, wie die Rumänen ticken, und sorgen damit für mehr Verständnis bei den irritierten deutschen Kollegen. Allerdings ist das Ganze etwas langatmig geschrieben; eine Prise Humor hätte hier sicher nicht geschadet. Dennoch empfiehlt getAbstract das Buch allen, die in Rumänien oder mit Rumänen arbeiten.

Über die Autoren

Adrienne Rubatos ist Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach. Sie ist spezialisiert auf interkulturelle Themen. Alexander Thomas ist emeritierter Professor für Sozialpsychologie und Organisationspsychologie. Er hat auch bei den Büchern Beruflich in Spanien, Beruflich in Thailand und Beruflich in den arabischen Golfstaaten mitgewirkt.

 

Zusammenfassung

Missverständnisse sind vorprogrammiert

Seit 1989 steht Rumänien im Fokus ausländischer Investoren, nicht zuletzt wegen der bis heute sehr günstigen Lohnkosten. Deutschland ist ein besonders wichtiger Partner für das Land und steht bei den Auslandsinvestments auf Platz drei. Das liegt auch an den traditionell engen deutsch-rumänischen Beziehungen. Rumänen haben oft ein sehr positives Bild von Deutschland und sprechen nicht selten sehr gut Deutsch.

Trotz dieser Nähe kann es immer wieder zu Missverständnissen in der beruflichen Zusammenarbeit kommen: Die oft tiefgläubigen oder abergläubischen Rumänen gelten als chaotisch, aber auch übereifrig, als emotional, aber auch pragmatisch, als respektlos, aber zugleich obrigkeitshörig. Deshalb sind die Deutschen, die oft sehr direkt, sachorientiert, effizient organisiert und an flache Hierarchien gewöhnt sind, nicht selten irritiert. Um in Rumänien klarzukommen, muss ein Deutscher erst das nötige Verständnis entwickeln und sich der Kultur anpassen. Allerdings ist es auch nicht zielführend, es mit der Anpassung zu übertreiben und rumänischer als ein Rumäne werden zu wollen. Wichtig sind in erster Linie Respekt und Toleranz...


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Beruflich in Österreich
7
Beruflich in Israel
8
Beruflich in der Schweiz
7
Beruflich in den arabischen Golfstaaten
8
Beruflich in Spanien
8
Beruflich in Thailand
9

Ähnliche Zusammenfassungen

Wie lege ich 5000 € optimal an?
8
Wie lege ich 10 000 € optimal an?
8
Welt in Gefahr
9
Europa zuerst!
8
Spieltheorie für Einsteiger
7
Flüchtlinge im Unternehmen
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben