Zusammenfassung von Billion Dollar Brand Club

Suchen Sie das Video?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Billion Dollar Brand Club Zusammenfassung

Bewertung der Redaktion

8

Qualitäten

  • Innovativ
  • Hintergrund
  • Praktische Beispiele

Rezension

Als die ersten B2C-Unternehmen begannen, in den sozialen Medien für sich zu werben, hatte das seinen ganz eigenen Charme – und die Start-ups hatten ungeahnten Erfolg. Heute, wo es kaum noch Firmen gibt, die kein Social-Media-Marketing nutzen, ist es deutlich schwieriger, sich Gehör und Aufmerksamkeit zu verschaffen. In seinem Interview bei Google verrät Larry Ingrassia die Erfolgsgeheimnisse milliardenschwerer B2C-Start-ups und zeigt, welche Geschäftsfelder auch künftig Potenzial haben.

Über den Redner

Larry Ingrassia ist Autor des Buchs Billion Dollar Brand Club. Als Journalist war er in verantwortungsvoller Position für die New York Times, das Wall Street Journal und die Los Angeles Times tätig.

Zusammenfassung

Der technologische Fortschritt hat es Start-ups ermöglicht, erfolgreich mit etablierten Unternehmen zu konkurrieren.

2011 veröffentlichte das Unternehmen Dollar Shave Club eine Anzeige auf YouTube. Die Anzeige kostete gerade einmal 5000 Dollar. Bis Anfang 2020 wurde sie 26,6 Millionen Mal angeklickt. Dollar Shave Club hatte ein ehrgeiziges Ziel: Das Start-up wollte es mit dem Marktführer Gillette aufnehmen, der jährlich Hunderttausende Dollars für Marketing aufwendete. Der Coup gelang, das Start-up fasste Fuß auf dem Markt und wurde schließlich für 1 Milliarde Dollar von Unilever gekauft. Gewinner dieses Machtkampfs waren die Kunden: Nachdem Gillette rund 15 Prozent seines Marktanteils eingebüßt hatte, senkte das Unternehmen 2017 erstmals seine Preise.

Neue Technologien haben es Start-ups ermöglicht, mit etablierten Unternehmen zu konkurrieren. Sie erreichen ihre Kunden via Internet, über die sozialen Medien...


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Jaron Lanier repariert das Internet
8
Das Kunden-Strategiebuch
9
Wie Amazons Same-Day-Lieferung funktioniert
9
Jedes Unternehmen wird ein Fintech-Unternehmen sein
7
Wenn Gastfreundschaft bedeutet, Nein zu sagen
9
Neuromarketing – die Zukunft des Marketings
8

Verwandte Kanäle