Zusammenfassung von Bla bla bla

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Bla bla bla Zusammenfassung

Bewertung der Redaktion

7

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Praktische Beispiele

Rezension

Die traditionellen jährlichen Mitarbeitergespräche gehören der Vergangenheit an. Viel produktiver sind regelmäßige Feedbackgespräche zwischen Führungskraft und Angestellten oder auch zwischen Kollegen. Diese neue Feedbackkultur wird von immer mehr Unternehmen erfolgreich praktiziert. Der Artikel präsentiert fünf Methoden und weiterführende Regeln, um eine konstruktive und menschliche Feedbackkultur in Ihrem Unternehmen aufzubauen. Eine Empfehlung für alle Führungskräfte, die die Kommunikation innerhalb des Unternehmens aufs nächste Level bringen möchten. 

Über die Autorinnen

Anna Wilke und Myriam Apke sind Redakteurinnen bei Impulse.

Zusammenfassung

Gute Feedbacks sollten Rückmeldungen zu bestimmten Verhaltensmustern sein und keine Ziele oder Leistungen behandeln.

Viele Unternehmen ziehen nach wie vor das einjährige Unternehmergespräch vor. Dabei treffen sich Führungskraft und Angestellter in oft angespannter Atmosphäre, denn diese Gespräche sind meist an die Leistung des Mitarbeiters und an seine Zukunft im Unternehmen gekoppelt. Viele, vor allem jüngere Unternehmen, sind mittlerweile auf regelmäßige und gegenseitige Feedbackgespräche umgestiegen. Anders als in Jahresgesprächen geht es in Feedbackgesprächen nicht um Ziele oder Leistung, sondern darum, dass dem Feedbacknehmer eigene Verhaltensmuster sowie mögliche Stärken und Schwächen aufgezeigt werden. Dabei steht es ihm auch frei, ob er das Feedback annehmen möchte oder nicht – es ist lediglich eine Rückmeldung, die eine offene Kommunikation fördert und Wertschätzung vermittelt. 

Für...


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autorinnen

Ich höre gar nix mehr
8
Auf den zweiten Blick
8
Kundenbindung
8
Nein
8
Ab nach oben
7
Weg mit den Beilagen!
8
Sieh da!
8
Was Google nicht findet
9
Mit der richtigen Technik ist jeder kreativ
8
Sind Sie vorbereitet auf WhatsApp Business?
8
Kontrolle ist besser
8
Sind Sie vorbereitet auf Mobile First?
8
Die Crux mit dem Feedback
8
Umdenken im Performance-Management
7
Framework für Freiheit
7
Heikle Gespräche
7
Konkurrenz für den Flurfunk
7
Teamwork lernen
9

Verwandte Kanäle