Zusammenfassung von Bold

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Bold Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Exponentielle Technologien beeinflussen spätestens seit der Erfindung des Internets unser Leben. Innovationen wachsen nicht mehr im gemächlichen linearen Tempo, sondern sie können innerhalb kürzester Zeit groß und massentauglich werden – eben exponentiell wachsen. Was gestern die Entwicklung von Google oder Amazon war, ist morgen vielleicht ein Robotikunternehmen oder eine Firma, die den Durchbruch im Bereich der künstlichen Intelligenz schafft. Die Autoren Peter H. Diamandis und Steven Kotler haben selbst schon Unternehmen mit wahnwitzigen Geschäftsideen – zum Beispiel dem Rohstoffabbau auf Asteroiden – geschaffen und ermutigen dazu, groß zu denken und Risiken einzugehen. Wie die neuen Möglichkeiten schnellen Wachstums sich konkret nutzen lassen, etwa über Crowdfunding-Plattformen, wird nebenbei erklärt. Leider ist das Buch wenig systematisch, dafür sprudelt es, im Grundton eher unkritisch, vor allem Anekdoten und Erfolgsstorys an die Oberfläche. getAbstract empfiehlt es allen Managern und vor allem jungen Unternehmensgründern, die sich mit den Möglichkeiten des exponentiellen Wachstums vertraut machen wollen.

Über die Autoren

Peter H. Diamandis hat 17 Technologieunternehmen gegründet, darunter eines, das den Ressourcenabbau auf Asteroiden plant. Steven Kotler ist Autor, Journalist und Gründer des Flow Genome Project, das es sich zum Ziel gesetzt hat, das Wesen des Flow-Zustands zu ergründen.

 

Zusammenfassung

Die exponentielle Kraft

Vor 66 Millionen Jahren beendete ein Asteroid die Herrschaft der Dinosaurier auf der Erde. Sozusagen mit einem Knall endete eine Ära, die Millionen von Jahren angedauert hatte. Mit einem Mal veränderten sich die Rahmenbedingungen, und eine andere Art, die Säugetiere, eroberte den Lebensraum, der zuvor den Riesenechsen gehört hatte.

Ähnlich explosiv ist auch die Sprengkraft sogenannter exponentieller Technologien, die unsere Wirtschaft und Gesellschaft in den vergangenen Jahren beeinflusst haben. Sie können sich von etwas Winzigem sehr schnell zu etwas sehr Großem entwickeln. Viele Technologien wachsen linear, also in gleichbleibenden Schritten (1 + 1 = 2 + 1 = 3 + 1 = 4 usw.). Wenn sie dagegen exponentiell wachsen, verdoppeln sich die Ergebnisse jeweils (1 + 1 = 2 + 2 = 4 + 4 = 8 + 8 = 16 usw.) Der Einfluss exponentiell wachsender Technologien ist ungleich höher als der linear wachsender. Anders ausgedrückt: Wer 30 lineare Schritte macht, landet auf der anderen Straßenseite. Wer 30 exponentielle Schritte macht, hat die Erde am Ende 26 Mal umrundet.

Die Kodak-Story: Ein Dinosaurier geht unter

Die große Macht des exponentiellen...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Exponentielle Organisationen
8
Die Scheinkrise
9
Technology vs. Humanity
8
Disruptive Thinking
7
Thank You for Being Late
8
Die Bit-Revolution
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben