Zusammenfassung von Airbus gegen Boeing

Wirtschaftskrieg der Giganten

Frankfurter Allgemeine Buch, Mehr

Buch kaufen

Airbus gegen Boeing Buchzusammenfassung
Auf und ab über den Wolken – Turbulenzen um Airbus und Boeing – bitte anschnallen!

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Wer dieses Buch gelesen hat, wird sich vor dem nächsten Abflug den jeweiligen Flugzeugtyp sicher noch interessierter anschauen. Boeing oder Airbus - das wird Leser dieses Buches von nun an nicht mehr gleichgültig lassen. Autor Gerald Braunberger erzählt die Auseinandersetzungen der beiden Kampfhähne als packenden Wirtschaftskrimi: politische Verstrickungen, hartes Business, große Erfolge, tiefe Abstürze, Machthunger und persönliche Eitelkeiten der beiden Giganten Airbus und Boeing - alles inklusive. Braunberger analysiert mit Scharfblick und Distanz, amüsiert mit trockener Ironie und würzt mit versteckten Bosheiten für Branchenkenner. Wie stark Luftfahrt und Politik miteinander verknüpft sind und zu welchen teils grotesken Verstrickungen das führen kann, ist auch für Branchenfremde spannend zu lesen. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die in der Luftfahrt tätig sind, ob Managern, Beratern, Ingenieuren, aber auch allen Vielfliegern, die ihr bevorzugtes Verkehrsmittel genauer kennenlernen möchten.

Das lernen Sie

  • die Besonderheiten des Marktes für Passagierflugzeuge
  • den jahrzehntelangen Wettbewerb der Flugzeuggiganten Airbus und Boeing
  • die Zukunftsaussichten der Branche
 

Zusammenfassung

Die zivile Luftfahrt
Die internationale zivile Luftfahrt ist seit Jahrzehnten durch den Wettkampf zweier großer Konzerne gekennzeichnet: der amerikanischen Boeing (Seattle) und der europäischen Airbus (Toulouse). Beide entwickeln und bauen Passagierflugzeuge jenseits der 100-Sitze-Marke...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Gerald Braunberger ist Wirtschaftsredakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Von 1995 bis 2004 war er als Korrespondent für die Frankfurter Allgemeine Zeitung in Frankreich tätig und erlebte das Unternehmen Airbus aus der Nähe. Braunberger ist ein Kenner der gesamten Luftfahrtbranche.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Luftfahrt
    Es bleibt spannend in der Luftfahrtindustrie: Lieferten sich lange Zeit Airbus und Boeing einen Zweikampf der Giganten, sind mittlerweile auch brasilianische und chinesische Mitspieler in Erscheinung getreten.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien