Zusammenfassung von Betriebswirtschaftslehre

Eine Einführung für den öffentlichen Sektor

Gabler, Mehr

Buch kaufen

Betriebswirtschaftslehre Buchzusammenfassung
Steigende Defizite erfordern auch im öffentlichen Sektor betriebswirtschaftliche Grundsätze.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Die klassische Betriebswirtschaftslehre fokussiert auf die private Unternehmung – die Besonderheiten öffentlicher Organisationen finden darin keinen Platz. Ein Manko, das Michael Mroß mit seinem Buch beheben will: Es bietet eine Übersicht aller wesentlichen Themen der Betriebswirtschaft sowie ihrer Bedeutung für den öffentlichen Sektor. Leider bleibt Mroß bei manchen betriebswirtschaftlichen Grundfunktionen an der Oberfläche und widmet sich in jedem Kapitel nur abschnittweise den spezifischen öffentlichen Anforderungen. Schade! Gerade in Zeiten steigender Haushaltsdefizite besteht Bedarf nach einem fundierten wissenschaftlichen Werk mit den wichtigsten betriebswirtschaftlichen Grundsätzen, die sich – in der Privatwirtschaft kampferprobt – auch in der öffentlichen Verwaltung anwenden lassen. Insbesondere aktuelle Ansätze, z. B. das „Neue Steuerungsmodell“, hätten darum noch mehr Beachtung verdient. Trotzdem empfiehlt getAbstract das Buch Studierenden, Führungskräften und Mitarbeitern der öffentlichen Verwaltung für ein besseres betriebswirtschaftliches Verständnis.

Das lernen Sie

  • die für die öffentliche Verwaltung relevanten Themen der Betriebswirtschaft
  • die wesentlichen Unterscheidungsmerkmale im Vergleich mit der Privatwirtschaft
 

Zusammenfassung

Ordnungen
Im Vergleich zu anderen Wissenschaften ist die Betriebswirtschaftslehre eine noch sehr junge Disziplin. Mittlerweile ist ihr Wissensstand jedoch sehr weit fortgeschritten; zahlreiche Spezialgebiete wurden erforscht. Leider gehörte der öffentliche Bereich bisher kaum dazu, denn...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Michael Mroß ist als Professor für Sozialmanagement an der Fachhochschule Köln tätig. Er ist auch Koautor des Buches Führung im öffentlichen Sektor.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien