Zusammenfassung von Das neue Sog-Prinzip

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Das neue Sog-Prinzip Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

9 Stil


Rezension

Eines muss man Giso Weyand lassen: Er praktiziert, was er schreibt. Der Unternehmensberater redet Klartext und hat überhaupt kein Problem damit, zuzugeben, dass sein Buch von einem Ghostwriter verfasst wurde. Auch macht er keinen Hehl daraus, dass das Buch für ihn ein hervorragendes Marketinginstrument ist. Mit seinem sehr unterhaltsamen Stil versteht er es, den Leser für seine Themen einzunehmen. Außerdem wird schnell klar, dass Weyand über großes Expertenwissen im Beratermarkt verfügt. Trotz allem hat man das Gefühl, dass er nicht wirklich Neues präsentiert, auch wenn er dem Ganzen einen neuen Namen verpasst. Seine Ratschläge und Ideen für ein erfolgreicheres Beratungsgeschäft sind schon so oder ähnlich publiziert worden. Für den interessierten Leser sind Weyands Ausführungen dennoch eine sehr gute Hilfestellung, da der Berater mit großer Leichtigkeit auf den Punkt kommt. getAbstract empfiehlt das Buch vor allem Beratern, die ihr Geschäft auf ein neues Fundament stellen wollen, aber es ist auch für jeden Unternehmer wertvoll, der einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Beraterbranche gewinnen möchte.

Das lernen Sie

  • was die aktuellen Herausforderungen der Beratungsbranche sind,
  • wie Sie als Berater verborgene Geschäftspotenziale entfalten können und
  • wie Sie eine aussagekräftige Marke entwickeln.
 

Über den Autor

Giso Weyand gründete 1997 sein Beratungsunternehmen. Seitdem hat er sich zu einem der gefragtesten Experten für die Optimierung von Beratungsfirmen entwickelt. Weyand ist darüber hinaus als Lehrbeauftragter und Gastdozent an Hochschulen tätig.

 

Zusammenfassung

Die Schattenseite des Erfolgs

Die Konjunktur in Deutschland läuft seit Jahren auf Hochtouren. Unternehmen aller Größen tätigen überall in der Welt erfolgreich Geschäfte. In ihrem Fahrwasser reüssiert auch die Branche der Beratungsfirmen. Doch das anhaltend gute Geschäft birgt die Gefahr, abzuschalten und in einen Trott zu verfallen. Die Aufträge kommen, und man bewegt sich in dem immer gleichen Kreislauf aus Akquise und Projekterfüllung. Es schleicht sich nicht nur Routine ein: Viele Berater haben das Gefühl, in einem Hamsterrad zu stecken und ihre Kreativität sowie die Freude an der Arbeit zu verlieren. Das muss jedoch nicht sein. In zahlreichen Beratungsunternehmen liegt großes Potenzial brach. Wer Mut und Entschlossenheit hat, sich selbst und das eigene Geschäftsmodell zu hinterfragen, kann es leicht erschließen.


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Finanzdienstleister der nächsten Generation
Finanzdienstleister der nächsten Generation
7
Humble Consulting – die Kunst des vorurteilslosen Beratens
Humble Consulting – die Kunst des vorurteilslosen Beratens
8
Hört auf zu coachen!
Hört auf zu coachen!
7
Das Richtige gründen
Das Richtige gründen
8
Carve-outs, Mergers & Acquisitions, Post Merger Integration
Carve-outs, Mergers & Acquisitions, Post Merger Integration
7
Seniorexperten digital managen
Seniorexperten digital managen
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben