Zusammenfassung von Die geheime Macht der Ratingagenturen

Die Spielmacher des Weltfinanzsystems

FinanzBuch, Mehr

Buch kaufen

Die geheime Macht der Ratingagenturen Buchzusammenfassung
Ratings, gute Raaatings! Wer will, wer mag, wer hat noch nicht?

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Wichtigkeit

6 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Wer würde dem Urteil eines professionellen Marktschreiers vertrauen? Genau dies passiert, wenn Ratingagenturen nicht von den Käufern von Wertpapieren, sondern von den Emittenten bezahlt werden. Der Finanzpublizist Ulrich Horstmann schildert sehr informiert die Verflechtungen zwischen den Kapitalmärkten, dem Staat, den Unternehmen und den Ratingagenturen. Er zeigt auf, welche Interessenkonflikte dem System inhärent sind und wie diese zur Finanzkrise beigetragen haben. Die vielen Wiederholungen in seiner Analyse hätte er sich sparen können, und die fehlenden Übergänge und erratischen Themenwechsel erschweren den Lesefluss. Horstmanns Empfehlungen zur Reform der Ratingdienstleistung sind allerdings wohltuend konkret, und er scheut sich auch nicht, etwaige Umsetzungshindernisse der einzelnen Vorschläge darzustellen. getAbstract empfiehlt das faktenreiche und engagierte Buch allen Investoren, Analysten und Politikern.

Das lernen Sie

  • die Geschichte der Ratingagenturen S&P, Moody’s und Fitch
  • die Gründe, warum sie nicht objektiv beurteilen können
  • Vorschläge zur Änderung des Ratingsystems
 

Zusammenfassung

Ratingakteure sind vernetzt
Unternehmen, Finanzprodukte und Staaten – mit dem nötigen Kapital können sie alle eine Bewertung bei einer der drei großen Ratingagenturen Standard & Poor’s (S&P), Moody’s oder Fitch bestellen. Dieses Rating sollte potenziellen Investoren bei der Einschätzung...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Ulrich Horstmann studierte in Bochum und Trier Betriebswirtschaft mit finanzwissenschaftlichem Schwerpunkt. Seine Promotion erfolgte an der Wirtschaftsuniversität Wien. Seit 1989 ist er im Bereich Research tätig und gilt mit seiner über 20-jährigen Erfahrung als Spezialist bei der Unternehmensanalyse und -bewertung. Er ist Autor mehrerer Wirtschaftsbücher, darunter Die Währungsreform kommt!


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Rating
    Ist Ihr Unternehmen fit fürs Rating?

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien