Zusammenfassung von Geschäftsprozessoptimierung für Versicherungsunternehmen

Theoretische Konzeption und praktische Durchführung

Vahlen, Mehr

Buch kaufen

Geschäftsprozessoptimierung für Versicherungsunternehmen Buchzusammenfassung
Der deutsche Versicherungsmarkt hat sich gewaltig verändert. Also ändern sich auch die Unternehmen – in ihren Geschäftsprozessen.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

3 Stil

Rezension

Andreas Wiesehahn hat mit diesem Buch eine umfangreiche wissenschaftliche Untersuchung darüber vorgelegt, wie Versicherungsunternehmen ihre Geschäftsprozesse verbessern können. Von den Grundlagen über die Zielsetzung bis hin zur konkreten Ausgestaltung erklärt das Buch Schritt für Schritt die Vorgehensweise. Zwei Beispiele aus der Praxis von Versicherungsunternehmen sowie mehrere Fragebögen und Formblätter runden das Werk ab. Es richtet sich an Führungskräfte und Controller in Versicherungsunternehmen ebenso wie an Versicherungstheoretiker in Akademien, Fachhochschulen und Universitäten. Besonders an Letztere, meint getAbstract.com, denn die theoretische Konzeption hat in diesem Buch ein deutliches Übergewicht gegenüber der praktischen Durchführung. Ein noch viel grösserer Minuspunkt ist aber der Stil: akademischer Jargon, der selbst einfache Sachverhalte noch in zeilenlange Schachtelsätze packt. Fazit: Inhaltlich interessant, aber wenig leserfreundlich dargeboten.

Das lernen Sie

  • zwei gängige Definitionen von Geschäftsprozessen in der Versicherungsbranche
  • den Zusammenhang zwischen Unternehmenszielen und Zielen der Geschäftsprozessoptimierung
  • Möglichkeiten der IT-gestützten Prozessoptimierung
 

Zusammenfassung

Warum eine Optimierung der Geschäftsprozesse heute wichtig ist
Die jahrzehntelange fast harmonische Situation unter den Wettbewerbern in der Versicherungsbranche existiert seit Mitte der 90er Jahre nicht mehr. Die Deregulierung der Versicherungsaufsicht und die damit verbundene Anpassung...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Dr. Andreas Wiesehahn ist Verfasser mehrerer Artikel über Prozesskosten- und Personalbedarfsrechnung, die in verschiedenen Fachpublikationen veröffentlicht wurden. Die vorliegende Untersuchung entstand während seiner Zeit als wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl Industriebetriebslehre der Universität Dortmund.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien