Zusammenfassung von Kommunalrating

Finanzierung von Städten und Gemeinden sichern

Bank-Verlag Medien, Mehr

Buch kaufen

Kommunalrating Buchzusammenfassung
Sind Kommunen noch einen Kredit wert?

Bewertung

6 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

Im Wirtschaftsleben ist es selbstverständlich, dass gut aufgestellte Unternehmen wachsen, während andere aufgeben müssen. Doch wer will, dass eine Stadt in Konkurs geht, nur weil ihre Voraussetzungen im Vergleich zu anderen Orten schlecht sind? Kommunen für die Kreditvergabe einem Rating zu unterziehen, ist ein heiß diskutiertes Thema. Im Sammelband von Oliver Everling und Michael Munsch kommen Experten aus der Praxis zu Wort, beispielsweise Bürgermeister oder Kämmerer. Leider überschneiden sich ihre Beiträge immer wieder, und vieles liest sich dem Thema entsprechend trocken. Immerhin aber ist der Leser am Ende mit so viel Für und Wider versorgt, dass er sich ein eigenes Bild machen kann. Hilfreich sind die – leider sparsam eingesetzten – Beispiele sowie die Diagramme und Tabellen, die das Geschriebene besser verständlich machen. getAbstract empfiehlt das informative Buch allen, die für Finanzinstitute arbeiten oder in Kommunalverwaltungen aktiv sind.

Das lernen Sie

  • was die Vor- und Nachteile eines Kommunalratings sind
  • von welchen Faktoren es abhängt, ob eine Kommune finanziell gut gestellt ist
  • welche Möglichkeiten es gibt, die finanzielle Situation zu verändern
 

Zusammenfassung

Bewertung soll Klarheit bringen
Was in der freien Wirtschaft gilt, sollte auch für Kommunen und Städte gelten: Wer ein guter Schuldner ist, bekommt günstiger Kredit. Wer dagegen sein Budget überstrapaziert und für Finanzinstitute zum Risiko wird, muss mehr zahlen, um sich Geld zu leihen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Oliver Everling und Michael Munsch, die Herausgeber des Buches, sind Ratingexperten aus der Privatwirtschaft. Oliver Everling arbeitet selbstständig als Berater zum Thema Rating. Michael Munsch ist Vorstand der Creditreform Rating AG.


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Guest vor 3 Jahren
    wann machen die kämmerer ihre hausaufgaben? die aussage ist pauschal, ich weiss - doch aktuelle beispiele verführen dazu. das abstract sollte jeder lesen. die kommunalrating-frage lässt viele grund-probleme der finanz- und währungskrise nachvollziehen...

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien