Zusammenfassung von Tourismus in der Marktwirtschaft

Ordnungspolitik der Tourismusmärkte

Oldenbourg, Mehr

Buch kaufen

Tourismus in der Marktwirtschaft Buchzusammenfassung
Ist es überhaupt ein Vorteil, den Tourismus zu fördern? Und muss der Staat sich da auch einmischen? Vielleicht regelt sich in der Reisewirtschaft wirklich alles von selbst ...

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Es ist unbestritten, dass Tourismus eine ganz wichtige Grösse in der Marktwirtschaft ist. In vielerlei Hinsicht hat der Staat auf diesem Feld also ein verständliches Interesse, Einfluss zu nehmen. Der Autor zeigt in seinem Buch deshalb auch die vielfältigen Verflechtungen zwischen marktwirtschaftlicher und staatlicher Ebene auf. Er nimmt dabei kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, Fehlentwicklungen aufzuzeigen. Für das detaillierte Verständnis des Buches ist marktpolitisches Grundwissen allerdings Voraussetzung. Dennoch meint getAbstract.com, dass neben touristischen Entscheidungsträgern und Studierenden der entsprechenden Wissenschaften auch interessierten Laien und Neueinsteigern hier Zusammenhänge plausibel werden, die sie so vielleicht nicht vermutet hätten.

Das lernen Sie

  • wie und wo der Staat im Tourismus Einfluss nimmt
  • welche regionalen und politischen Strukturen dem Fremdenverkehr nutzen
 

Zusammenfassung

Effizienter Wettbewerb unter Beteiligung Dritter
Die Marktwirtschaft erreicht ihr Ziel nur dann, wenn sie effizient ist. Wenn sie es mithin schafft, das Input-Output-Verhältnis zu optimieren als Voraussetzung für materiellen Wohlstand. Das ganze System funktioniert dann, wenn die Preise...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Prof. Dr. Ralf Bochert, Industriekaufmann und Dipl.-Volkswirt, war u. a. Referent einer Landtagsfraktion, Vorstandsassistent und Gruppenleiter bei der Züblin AG, leitete dort die Abteilung Züblin Umwelttechnik GmbH. Seit 1995 ist er Professor für VWL und Umweltökonomie der FH Merseburg und Professor für VWL und Tourismusökonomie an der FH Heilbronn.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien