Zusammenfassung von Zukunft der Banken

Perspektiven für das Geldgeschäft im 21. Jahrhundert

Zukunftsinstitut, Mehr

Buch kaufen

Zukunft der Banken Buchzusammenfassung
Das Zukunftsinstitut blickt in die Kristallkugel – und fördert die Anforderungen an Banken der nächsten zehn Jahre zutage.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

Jede Zukunftsstudie krankt daran, dass ihr Thema, die Zukunft, eigentlich ungreifbar ist. Darum blicken Markus Röthlisberger und Rolf Homann, beide Mitarbeiter des Zukunftsinstituts von Matthias Horx, auch nur ein gutes Jahrzehnt in die Zukunft. In ihrer Branchenstudie destillieren sie aus gesellschaftlichen, technologischen und globalen Entwicklungen und Prognosen Herausforderungen an die Bank der Zukunft. Wer konkrete Darstellungen zukünftiger Bedrohungen und Chancen erwartet, wird allerdings enttäuscht: Die Studie ist eher eine behutsame Exploration des Branchenumfelds, die zwar auch konkrete Tipps liefert, aber trotzdem noch einen grossen Interpretationsspielraum zurücklässt. Ein wenig unglücklich erscheint der trockene und uneinheitliche Stil: Für eine Trendstudie hätte man sich doch etwas mehr Power gewünscht. Trotzdem: getAbstract empfiehlt diese Studie allen Strategieverantwortlichen in der Branche der Finanzdienstleister, die heute schon wissen wollen, was morgen wichtig wird.

Das lernen Sie

  • mögliche Veränderungen im Bankensektor innerhalb der nächsten zwölf Jahre
  • gesellschaftliche Entwicklungen, die neue Formen des Bankings ermöglichen werden
  • drei mögliche Bankenszenarien für das Jahr 2030
 

Zusammenfassung

Banken heute und morgen
Banken und Bankgeschäfte sind etwas Alltägliches: Wir gehen ganz selbstverständlich zum Geldautomaten, beantragen einen Kredit oder versuchen unser Unternehmen mit Hilfe von Bankdarlehen zu finanzieren. Doch wie sieht es mit der Zukunft der Banken aus? Werden die...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Markus Röthlisberger war als Direktionsmitglied der Swissca Fondsleitung AG u. a. verantwortlich für das Produktmarketing und beschäftigte sich damit, Fonds mit einem umfassenden Servicepaket zu versehen. Anfang des Jahres 2001 wechselte er in die Unternehmensberatung und gründete seine eigene Firma R Consult. Er ist darüber hinaus als Referent für das Zukunftsinstitut tätig. Dr. Rolf Homann war bis 1988 Projektleiter für Kultur und Soziales am Gottlieb-Duttweiler-Institut in Rüschlikon. Seit 1988 arbeitete er als selbstständiger Zukunftsforscher, Journalist und Berater. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zu Trendthemen, u. a. Die Zukunft des Tourismus.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien