Zusammenfassung von Bunte Hunde

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Bunte Hunde Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Innovativ

Rezension

Autohersteller werben mit Punk-Musik, Investment-Broker fahren sonntags ihre Harleys spazieren und McDonald's nimmt vegetarische Burger ins Angebot auf: An Beispielen für die erfolgreiche Übernahme abweichender Ideen durch den Mainstream mangelt es kaum. Mathews und Wacker haben weder Zeit noch Zeilen gespart, ihre These von der Macht der Abweichung in unserer Gesellschaft mit Hilfe unzähliger Anekdoten zu belegen. Besonders gern erzählen die Zukunftsforscher von ihrer Tätigkeit für namhafte Konzerne – ein Stil, der zuweilen stark nach Selbstbeweihräucherung riecht. Etwas zu kurz kommt dabei leider die Frage nach der praktischen Anwendbarkeit. Zwar behandeln die Autoren im dritten Abschnitt des Buches Strategien, wie Unternehmen sich die Macht der Abweichung zunutze machen können, doch verlieren sie sich oft in Allgemeinplätzen und Bonmots wie etwa: „Brechen Sie keine alten Regeln, sondern erfinden Sie einfach neue.“ getAbstract empfiehlt das Buch Führungskräften und Marketingverantwortlichen, die sich von den Beispielen erfolgreicher Nonkonformisten inspirieren lassen und vom Sog der Veränderung profitieren wollen.

Über die Autoren

Ryan Mathews und Watts Wacker sind Zukunftsforscher bei First Matter, einer Firma für Trendanalysen in Westport, Connecticut. Sie beraten u. a. British Airways, General Motors, IBM, Marriott International, Procter & Gamble, Sony und die US-Navy. Mathews ist Co-Autor des Bestsellers The Myth of Excellence und Wacker hat das Kursbuch für Visionäre mitverfasst.

 

Zusammenfassung

Mut zum Anderssein

Die erste Frisbee-Scheibe war eine Kuchenplatte, welche Studenten der Yale-Universität aus Spass durch die Luft warfen. Post-it-Zettelchen gehen auf den fehlgeschlagenen Versuch zurück, einen stärkeren Klebstoff zu entwickeln. Und ein Mafioso aus New York gründete mitten in der Wüste das luxuriöse Spielerparadies Las Vegas.

Alle drei Beispiele haben eines gemeinsam: ihren Ursprung als Abweichung von der Norm. Abweichung ist die Bedingung für Veränderung. Ohne sie gäbe es keine Wissenschaft, keinen Handel und keine Religion. Die Evolution selbst gründet auf diesem Prinzip. Neu ist jedoch die Macht und Geschwindigkeit, mit der Veränderungen über uns hereinbrechen.

Kontexte lösen sich auf

Die Stimme des abweichenden Denkens, die „Devox“, kommt aus dem Niemandsland, überwindet den Rand der Wahrnehmung, erwirbt dann den Nimbus des Coolen und der Modeerscheinung und wird schliesslich zur gesellschaftlichen Konvention. In dem Masse, wie die Devox an Authentizität verliert, gewinnt sie an Marktwert. Aber wie lässt sich der zukünftige Verkaufsrenner von der hoffnungslosen Schnapsidee unterscheiden? Unternehmen investieren Milliarden in...


Mehr zum Thema

Vergeude keine Krise!
7
Die lautlose Eroberung
9
In jedem Unternehmen steckt ein besseres
9
Facts tell, Storys sell
8
Warum es so schwierig ist, sich und andere zu ändern
8
Das ist keine Propaganda
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben