Zusammenfassung von Business-Guide China

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Business-Guide China Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

5 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

4 Stil


Rezension

Auf dem internationalen Wirtschaftsparkett zu expandieren, ist praktisch immer mit Schwierigkeiten verbunden. Grund dafür sind andere Gesetze, kulturelle Unterschiede oder schlicht fehlendes Wissen hierüber. Wer in China Fuß fassen möchte, sollte sich besonders gut vorbereiten. Denn hier sind die Unterschiede zur westlich geprägten Welt besonders groß. In ihrem Buch geben Schroeder, Ketterer und Frank einen hilfreichen Überblick über die Rahmenbedingungen eines Geschäftsaufbaus in der Volksrepublik sowie über Standorte und Vertriebskonzepte mit Erfolgsaussichten. Auch praktische Tipps für den chinesischen Alltag fehlen nicht. Die Willkür der chinesischen Regierung und die von Region zu Region unterschiedlichen Gesetze und Regeln bringen es aber mit sich, dass viele Aspekte nur allgemein behandelt werden können. getAbstract empfiehlt das Buch daher vor allem jenen, die grundlegende Informationen für einen Einstieg in den chinesischen Markt suchen, um auf dieser Basis ihr Chinaengagement auszubauen.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • was Sie im Rahmen einer Expansion nach China erwartet,
  • wie der Geschäftsaufbau gelingt und
  • wer Sie bei Ihrem Projekt unterstützen kann.
 

Über die Autoren

Matthias Schroeder ist Leiter des Rechtsberatungsbüros der Unternehmensberatung Rödl & Partner in Peking. Thilo Ketterer ist als Managing Director bei Rödl & Partner an diversen Standorten in China tätig. Sergey Frank ist Inhaber der Internationalisierungsberatung Sergey Frank International mit dem Schwerpunkt Bric-Staaten. Die Texte der drei Chinaexperten sind um Beiträge weiterer Gastautoren ergänzt worden.

 

Zusammenfassung

China steht für Chancen, Fortschritt, Unsicherheit

China, 2012 das bevölkerungsreichste Land der Erde, besitzt derzeit den interessantesten Wachstumsmarkt der Welt. Gleichzeitig ist es aber auch ein Staat, in dem ausländische Investoren sehr häufig an der Fremdheit des kulturellen und politischen Systems scheitern. Dass gerade in wesentlichen Bereichen der Wirtschaft und der Politik einschneidende Veränderungen stattfinden, sorgt zusätzlich für ein Klima, das von Unsicherheit und Unvorhersehbarkeit geprägt ist.

Durch den Beitritt zur WTO im Jahr 2001 entwickelte sich China in den vergangenen Jahren in verstärktem Tempo von einer Plan- zu einer Marktwirtschaft. Landesintern hat dies zu einer Verschärfung der Konkurrenz unter heimischen Unternehmen gesorgt. So setzen viele Betriebe auf hochwertigere Produktion mit höheren Margen und expandieren zudem ins Ausland, um einen Gegenpol zum internen Wettbewerb zu schaffen. Auch der generelle Trend hat sich verschärft: Das landwirtschaftlich geprägte China gehört mehr und mehr der Vergangenheit an – stattdessen bildet sich eine urbane Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft heraus. Derweil findet der Aufbau eines sozialen...


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Business-Guide Türkei
5

Ähnliche Zusammenfassungen

Chinas neue Seidenstraße
7
Moulüe – Supraplanung
8
Die Chinesen
8
China: Der nächste Horizont
7
Chinas Bosse
8
Freundliche Übernahme
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben