Zusammenfassung von Beruflich in Spanien

Trainingsprogramm für Manager, Fach- und Führungskräfte

Vandenhoeck & Ruprecht, Mehr

Buch kaufen

Beruflich in Spanien Buchzusammenfassung
Wenn Ihnen plötzlich alles spanisch vorkommt, könnte es sein, dass Sie von Ihrer Firma ins Ausland geschickt wurden.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Das kommt einem ziemlich spanisch vor: Jedes Kapitel dieses Ratgebers beginnt mit einer beruflichen Alltagssituation, wie man sie hierzulande kaum erlebt. Tratschende Sitzungsteilnehmer, ergebnislose Geschäftsessen, Mitarbeiter, die Körperkontakt suchen – für deutschstämmige Geschäftsleute reichlich befremdend. Dann jedoch folgt eine Reihe von Erklärungen für das seltsame Verhalten. Der Leser darf ankreuzen, was ihm am plausibelsten scheint, und wird anschließend von den Autoren aufgeklärt, ob er schon Spanienkenner ist oder noch nicht. Schließlich gibt es Lösungsvorschläge, wie man sich in einer ähnlichen Situation verhalten sollte. Geschichtliche Rückblicke und eine thesenartige Kurzzusammenfassung der spanischen Kulturstandards sorgen für zusätzliches Verständnis der fremden Mentalität. So verankert das Trainingsbuch spanische Sitten gleich mehrfach in Kopf und Gefühl, und das auf sehr anschauliche Weise. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die mit spanischen Geschäftspartnern in Kontakt stehen und sich nicht blamieren, sondern erfolgreich kommunizieren wollen.

Das lernen Sie

  • wie sich die geschäftlichen Gepflogenheiten in Spanien von den deutschen unterscheiden
  • was für den Geschäfterfolg in Spanien ausschlaggebend ist
 

Zusammenfassung

Die Familie geht über alles
Die Familie ist dem Spanier wichtiger als seine Karriere und seine Selbstverwirklichung. Ein spanischer Berufsanfänger schließt in der Regel Stellenangebote aus, die eine räumliche Trennung von seiner Familie nach sich zögen – selbst dann, wenn sie Karrierechancen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Ramona Rehbein ist Dipl.-Kauffrau. Sie hat Unternehmensführung und Human Resource Management in Valencia studiert. Alexander Thomas ist emeritierter Professor für Sozial- und Organisationspsychologie an der Universität Regensburg. Er ist Koautor des Ratgebers Beruflich in Thailand. Sybille Steinhuber ist Dipl.-Psychologin und arbeitet als Therapeutin in Waldmünchen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien