Zusammenfassung von China Champions

Wie deutsche Unternehmen den Standort China für ihre globale Strategie nutzen

Gabler, Mehr

Buch kaufen

China Champions Buchzusammenfassung
Nach China gehen oder nicht? Für viele Unternehmen ist die Frage längst entschieden. Umso wichtiger ist es, die Expansion überlegt anzugehen.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Seit Jahren warnen Wirtschaftsanalysten vor einer drohenden Investitionsblase in China. Schon heute produzieren viele Industriezweige weit mehr, als die Verbraucher nachfragen. Chinesische Wettbewerber werden nach Jahren des Technologietransfers und des Ideenklaus immer besser darin, ihre westliche Konkurrenz auszustechen. Und die große Mehrheit der nach China expandierten Unternehmen hat dort bis dato noch keinen müden Euro verdient. Diese ernüchternde Analyse steht am Schluss des Buches China Champions. Zuvor erfährt der Leser jedoch, wie knapp 50 Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Expansion ins Reich der Mitte mehr oder weniger erfolgreich gemeistert haben und was ihnen für die Zukunft vorschwebt. Dazu gehören nützliche Informationen zu Expansionsstrategien, Personalentwicklung, Umgang mit Behörden oder zum Schutz geistigen Eigentums. Die Frage, was riskanter ist - mitmischen oder sich heraushalten aus einem der undurchsichtigsten Märkte der Welt - bleibt letztlich unbeantwortet. Dennoch empfiehlt getAbstract.com das Buch Unternehmern, die eine Expansion nach China erwägen, als Länderbericht aus erster Hand.

Das lernen Sie

  • welche Chancen und Risiken China als Investitionsstandort birgt
  • wie die Aussichten für einzelne Branchen sind
  • welche Faktoren den Unternehmenserfolg in China bestimmen
 

Zusammenfassung

Vom Absatzmarkt zum Exportstandort
China übt eine magische Anziehungskraft auf westliche Unternehmen aus. Wer noch nicht dorthin expandiert hat, hat das Gefühl, eine einmalige Chance zu verpassen. Zugleich birgt das Reich der Mitte aber enorme Investitionsrisiken. Es drohen wirtschaftliche...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Lutz Kaufmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung in Vallendar. Seine wissenschaftlichen Mitarbeiter und Co-Autoren Dirk Panhans, Boney Poovan und Benedikt Sobotka sind heute für internationale Unternehmensberatungen in Frankfurt und München tätig.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien