Zusammenfassung von Chinesische Business-Etikette

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Chinesische Business-Etikette Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Scott D. Seligman hat in diese auf den neuesten Stand gebrachte Ausgabe seines klassischen Leitfadens seine beträchtlichen Erfahrungen aus vielen Jahren des Lebens und Arbeitens in China eingebracht. James McGregor, der ehemalige Vorsitzende der Amerikanischen Handelskammer in China, sagte über die Erstausgabe: "Es sollte für jeden, der geschäftlich nach China reist, obligatorisch sein, dieses Buch dabei zu haben." Es ist weit mehr als eine "Gebrauchsanweisung" für den Umgang mit Chinesen; es ist eine erschöpfende übersicht über Protokollgepflogenheiten, Umgangsformen und Kultur der Chinesen. Es beschäftigt sich mit den Ursachen für spezifische Verhaltensformen der Chinesen und vermittelt Rezepte für den Umgang mit geschäftlichen oder gesellschaftlichen Situationen aller Art. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch jedem, der als Tourist oder Geschäftsreisender China besucht oder in anderen Ländern auf geschäftlichem oder gesellschaftlichem Parkett mit Chinesen zu tun hat.

Das lernen Sie

  • welche Verhaltensnormen Ihre chinesischen Geschäftspartnern haben,
  • wie Sie die Reaktionen Ihrer chinesischen Partner richtig einschätzen, und
  • welches Verhalten auch von Ihnen als Ausländer erwartet wird, wenn Ihre Geschäftsbeziehungen in China erfolgreich verlaufen sollen.
 

Über den Autor

Scott D. Seligman stammt aus New Jersey und verbrachte über acht Jahre seines Lebens in Fernost. Er hat einen Master-Abschluss in Harvard und lehrte an der Tunghai University in Taiwan. Danach leitete er das Pekinger Büro des US - China Business Council und wirkte massgeblich am Aufbau der Amerikanischen Handelskammer in China mit, die er auch leitete. In den 1990er Jahren leitete er die chinesische Niederlassung der Firma Burston-Marsteller. Er hat zahlreiche Artikel über chinesische Themen geschrieben und ist Koautor der Bücher Chinese at a Glance und Now You’re Talking Chinese, erschienen in The Wall Street Journal und Business Marketing..

 

Zusammenfassung

Grundlagen
In den 1990er Jahren streifte China seine leninistische Vergangenheit zugunsten eines "Sozialismus mit chinesischem Antlitz" ab. Stellt man die Einwirkungen westlicher Einflüsse in Rechnung - in Technik, Kultur und Umgangsformen -, dann wird klar, dass wir es heute...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien