Zusammenfassung von Schokolade ist nicht alles

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Schokolade ist nicht alles Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Ursprünglich für Engländer und Amerikaner geschrieben, ist dieses Buch auch für Vertreter anderer Nationalitäten, die in der Schweiz zu tun haben, hilfreich. Allerdings eignet es sich nicht unbedingt als Business-Knigge für Kurzbesuche, sondern dient eher den Menschen, die über mehrere Jahre in der Schweiz wohnen und arbeiten wollen. Der Ratgeber setzt sich aus vielen kurzen Abschnitten und Episoden zusammen und ist mit subjektiven Geschichten von Expatriates gewürzt. Nur: Man kann auch etwas zu viel würzen – ein wenig mehr konkrete Handlungsanweisungen und Sorgfalt bei der Erarbeitung eines roten Fadens hätten dem Buch gutgetan. Trotzdem, getAbstract empfiehlt es allen Nichtschweizern, die beabsichtigen, im Alpenstaat zu leben, oder die Geschäftsbeziehungen insbesondere mit Deutschschweizern pflegen.

Das lernen Sie

  • die Mentalität und die Verhaltensweisen der Schweizer und
  • das angemessene Benehmen im privaten und beruflichen Kontakt mit ihnen.
 

Über den Autor

Margaret Oertig-Davidson ist eine in der Schweiz lebende Schottin. Sie ist als interkulturelle Kommunikationstrainerin tätig und leitet Seminare für Unternehmen und Universitäten. Ihr Spezialgebiet sind Business-Beziehungen zwischen Angelsachsen und Schweizern.

 

Zusammenfassung

Schweizer sind Kokosnüsse
Ausländische Arbeitnehmer und deren Ehepartner, die in der Schweiz Fuß fassen möchten, sind gut beraten, sich mit den kulturellen und gesellschaftlichen Eigenschaften der Schweizer vertraut zu machen. Es erleichtert das Einleben erheblich und trägt dazu bei, die...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien