Zusammenfassung von BusyBusy

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

BusyBusy Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Wissenschaftsbasiert
  • Umsetzbar
  • Inspirierend

Rezension

Es gibt nicht allzu viele Menschen, die nicht unter dauerndem Stress leiden. Dieses Buch nimmt den Leser an die Hand und zeigt ihm, wie er sich von zu vielen Aufgaben, E-Mails, Meetings und sonstigen Ablenkungen befreien und sich stattdessen wieder auf das für ihn Wichtige konzentrieren kann. Unterhaltsam und gut verständlich geschrieben, untermauert der Autor nahezu jeden Tipp mit Studien oder eigenen Erfahrungen. Das nimmt mitunter etwas überhand. Andererseits schmälert es das Verstehen nicht, wenn man die eine oder andere ausschweifende Hintergrundpassage einfach überliest. Wer es kurz und knackig für den Alltag braucht, findet am Ende jedes Kapitels noch einmal die wichtigsten Punkte auf einen Blick, gefolgt von konkreten Handlungsanleitungen. Neu sind die meisten Vorschläge nicht. Aber so schön in ihrer Gesamtheit versammelt sollten sie wirklich helfen, das Leben aus dem Würgegriff des Dauerstresses zu befreien und wieder in angenehme Bahnen zu leiten. getAbstract empfiehlt dieses motivierende Buch allen, die das Gefühl haben, ihr Leben würde an ihnen vorbeiziehen und sie würden nur noch funktionieren. Es geht auch anders!  

Über den Autor

Tony Crabbe ist Arbeits- und Organisationspsychologe und arbeitet als Berater, Vortragsredner und Autor. 

 

Zusammenfassung

Raus aus dem Hamsterrad!

Viele Menschen fühlen sich heutzutage dauernd überlastet. Gestresst von der Arbeit kommend müssen sie auch zu Hause noch volle Leistung bringen. Ruhe finden sie allenfalls im Schlaf. Doch selbst im Bett wälzen sie meist noch die vielen Probleme des Tages. Folglich wachen sie morgens kaum erholt auf und stürzen sich von Neuem in den Strudel des ununterbrochenen Beschäftigtseins. Sie legen das Handy nie aus der Hand, hetzen von einem Termin zum nächsten und werden, kaum dass sie einmal in Ruhe arbeiten, schon wieder durch eingehende E-Mails abgelenkt. Es gibt diverse Gründe, warum Menschen rund um die Uhr beschäftigt sein müssen:

  • Sie drücken sich um eine Entscheidung für die wirklich wichtigen und großen Aufgaben und halten sich stattdessen lieber mit lauter kleinen Aufgaben beschäftigt.
  • Sie glauben, laufendes Beschäftigtsein würde ihren Marktwert steigern.
  • Sie streben nach Rausch: Alles Neue, eingehende E-Mails etwa, sorgt nämlich für die Ausschüttung des Botenstoffes Dopamin.
  • Sie folgen dem Herdentrieb: Wer immerzu beschäftigt ist, entspricht dem Zeitgeist und macht, was alle...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Das gierige Gehirn
7
Ich bin so frei
8
Klang des Erfolgs
7
Das gelungene Ich
8
Arbeite klüger – nicht härter!
8
Powerteams ohne Grenzen
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    M. S. vor 2 Wochen
    Nicht sehr seriös. Sie sagen, gratis. Jedoch nur mit Upgrade anzuschauen und zu lösen! Da entferne ich mich lieber aus Ihrem Mailverteiler.
  • Avatar
    C. S. vor 2 Wochen
    super Zusammenfassung, vielen Dank
  • Avatar
    A. V. vor 2 Jahren
    gutes
  • Avatar
    G. S. vor 2 Jahren
    ...Daumen hoch für diese Zusammenfassung... :-)