Zusammenfassung von CEO-Kommunikation

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

CEO-Kommunikation Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

6

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Versammlungen, Präsentationen, Social Media: Der CEO muss heute in der Lage sein, über eine Vielzahl von Kanälen zu kommunizieren. Dieses Buch erklärt, wann sich welches Medium eignet, und geht auch auf Ausnahmesituationen wie Umstrukturierungen oder Insolvenzen ein. Leider ist der Text etwas überstrukturiert: Die zahlreichen Zwischenüberschriften verwirren eher, als dass sie Ordnung schaffen. Interessant sind die eingeflochtenen persönlichen Erfahrungen mehrerer CEOs. Doch sind die vielen Zitate oft ohne klare thematische Einordnung aneinandergereiht, sodass es dem Leser überlassen bleibt, die Aussagen zu interpretieren. Anhand der facettenreichen Statements wird aber immerhin deutlich, dass es für die CEO-Kommunikation keine Lösung von der Stange gibt. Sie ist nicht zuletzt vom Chef selbst abhängig. Während der erste Teil des Buches eher theoretisch ist, unterstützt der zweite vor allem die Kommunikationsverantwortlichen dabei, die richtige Strategie für ihren CEO zu erarbeiten. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die in einer Kommunikationsabteilung tätig sind, und natürlich auch den CEOs selbst.

Über die Autorin

Katja Nagel studierte Betriebswirtschaftslehre und promovierte in München. Sie arbeitete unter anderem bei O2, T-Systems und Siemens. Heute ist sie Beraterin und Lehrbeauftragte. Sie verfasste auch das Buch Ausnahmefall.

 

Zusammenfassung

Kommunikation ist Chefsache

CEOs stehen unter ständiger Beobachtung, sei es durch die eigenen Mitarbeiter oder durch die Presse. Auch in das Schweigen des CEO interpretiert man schnell eine bestimmte Bedeutung hinein, und jede, wirklich jede Aussage wird analysiert: Redet er schnell oder langsam? Wie hält er den Kopf? Wohin geht sein Blick? Was trägt er? Auch seine berufliche Vergangenheit wird im Hinblick auf die Zukunft unter die Lupe genommen. Kein Wunder also, dass sich in großen Firmen ganze Abteilungen mit der richtigen Kommunikation beschäftigen – insbesondere der des Chefs. Allerdings: Wechsel an der Führungsspitze gibt es gar nicht so selten; tatsächlich bleiben Chefs für immer kürzere Zeit auf ihrem Posten – besonders in Deutschland. Unter Umständen wird mit einem neuen CEO die Kommunikation umgestellt. Je häufiger das passiert, desto schwieriger wird es, dies den Mitarbeitern zu vermitteln.

Wer ist der Chef?

Der Begriff „Chief Executive Officer“ (CEO) hat sich weltweit für den Leiter eines Unternehmens durchgesetzt. Je nach Rechtsform der Firma und je nach dem Land, in dem sie ihren Sitz hat, wird damit der Vorstandsvorsitzende, der Vorsitzende...


Mehr zum Thema

Von der gleichen Autorin

Ausnahmefall
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Lotsen in der Informationsflut
6
Ubermacht
8
Illuminate
7
#AskGaryVee
8
Holacracy
8
Beyond Digital
5

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben