Zusammenfassung von Corporate Wording 3.0

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Corporate Wording 3.0 Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Kann man Kommunikation industrialisieren? Wohl kaum, werden viele spontan antworten. Doch, kann man, sagen die Autoren dieses Buches, zumindest die Unternehmenskommunikation. Die Grundidee von Corporate Wording wird verständlich erklärt, es gibt viele praktische Tipps und plakative Beispiele sowie im Internet abrufbare Startpakete. Einige ihrer eigenen „Textbausteine“ hätten sich die Autoren jedoch sparen können, etwa die vielen Wiederholungen sowie die Werbung für eigene Produkte und Seminarreihen. Ansonsten bietet das Buch einen guten Überblick über das Thema. getAbstract empfiehlt es allen Kommunikationsverantwortlichen von Unternehmen, die ihre Kunden mit Worten erreichen und gleichzeitig die interne Konzernkommunikation strukturieren wollen.

Über die Autoren

Hans-Peter Förster hat den Begriff „Corporate Wording“ geprägt und ist Erfinder der Vier-Farben-Methode. Als Lehrbeauftragter vermittelt er sein Wissen an der Ostbayerischen Technischen Hochschule in Amberg-Weiden. Sein Sohn Andreas Förster ist Hans-Peter Försters Juniorpartner.

 

Zusammenfassung

Mit einer Sprache sprechen

Jeder kommuniziert auf individuelle Art und Weise. Das gilt auch für Unternehmen. Um für eine Organisation, die aus vielen verschiedenen Bereichen besteht, eine einheitliche Sprache und einen ebensolchen optischen Auftritt zu garantieren, hat man eine ganze Reihe von Disziplinen entwickelt: Corporate Design, Corporate Communications, Corporate Behavior, Corporate Speaking, Corporate Sound, Corporate Publishing, Corporate Media und Corporate Wording (CW) bilden eine Art Allianz, die dem jeweiligen Betrieb das einmalige Erscheinungsbild – die Corporate Identity – geben soll.

In den vergangenen Jahren wurden hier viele Fortschritte gemacht, doch es bedarf weiterer Entwicklungen. Mit Blick auf die immer komplexere und sich immer schneller verändernde Wirtschaftswelt wird es für jedes Unternehmen noch wichtiger werden, klar und deutlich mit Märkten, Kunden und Mitarbeitern zu kommunizieren. Das gilt für Sprache, Klang und optische Gestaltung. Sämtliche Abteilungen unter dem Corporate-Dach müssen an einem Strang ziehen. Am Ende werden jene Unternehmen erfolgreich sein, die das Zusammenspiel zwischen den Corporate-Disziplinen beherrschen und konsequent...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Brand Design
8
Zündstoff für Andersdenker
7
Einfach schreiben im Beruf
8
Projekt-PR
6
Digital Cleaning
9
Lotsen in der Informationsflut
6

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben