Zusammenfassung von Corporation 2020

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Corporation 2020 Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ

Rezension

Ein international erfolgreicher Banker stellt unser Wirtschaftssystem schonungslos an den Pranger – und beißt damit die Hand, die ihn füttert. Was steckt dahinter? Der Kapitalismus der freien Märkte ist eine Sackgasse und seine Ökobilanz eine unvergleichliche Katastrophe, so Pavan Sukhdev. Zugleich weist Sukhdev den Weg in eine bessere, produktivere und faire Welt. „Corporation 2020“ ist sein konkretes Konzept für eine radikale Veränderung von Unternehmen, Märkten und Politik im Interesse der kommenden Generationen. Betrieblicher Erfolg, gesellschaftliche Verantwortung und ökologische Nachhaltigkeit schließen einander in einer wertorientierten Ökonomie nicht aus. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die den Wettbewerb um Innovationen sowie Ressourcen- und Verbraucherschutz dem Wettbewerb um Steuerhinterziehung, Lobbying und Verstaatlichung der Geschäftsrisiken vorziehen.

Über den Autor

Pavan Sukhdev ist Physiker, Ökonom, ehemaliger Banker, Wirtschaftsberater und Gastprofessor an der Universität Yale. Bei der UN-Umweltorganisation Unep leitete er die Green Economy Initiative und wurde mit dem Forschungsvorhaben The Economics of Ecosystems and Biodiversity (Teeb) weltbekannt.

 

Zusammenfassung

Unternehmen, die Grundpfeiler der Wirtschaft

Im Zeichen des Marktkapitalismus beutet die Menschheit die Erde ungezügelt aus. Die Unternehmen sind die Träger dieses systematischen Fehlverhaltens. Die Liberalisierung der Handelsmärkte und die technologischen Revolutionen in der Logistik (Telekommunikation, Containerfracht) sowie die Innovationen auf dem Finanzmarkt (Eurodollarmärkte, Steueroasen, Derivate) haben seit den 1970er-Jahren zum enormen Wachstum der multinationalen Konzerne beigetragen. Heute sind 70 Prozent aller Angestellten in der Privatwirtschaft beschäftigt. Diese trägt beinahe 60 Prozent zum weltweiten Bruttoinlandsprodukt (BIP) bei. In jedem Staatshaushalt ist die Körperschaftssteuer eine wichtige Einnahmequelle. Die Unternehmen sind zweifellos sehr mächtig.

Die bereits von Adam Smith beschworene „unsichtbare Hand“ des Marktes kommt nicht ohne den „unsichtbaren Fuß“ der Unternehmen aus. Dieser hinterlässt einen kräftigen Abdruck: die externalisierten, von den Betroffenen nicht explizit gebilligten Kosten des Gewinnstrebens. Treibhausgase, Abfälle und Ressourcenvernichtung schädigen die Umwelt und die Gesundheit der Menschen. Die Kostenverursacher...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Radical Change
8
Die Diktatur der Konzerne
8
Green Marketing
6
Stress and the City
6
Der letzte Führerscheinneuling
8
Szenarien einer digitalen Welt – heute und morgen
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben