Zusammenfassung von Das Geheimnis des Erfolgs: Die richtigen Ziele setzen

Suchen Sie das Video?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Das Geheimnis des Erfolgs: Die richtigen Ziele setzen Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Praktische Beispiele
  • Unterhaltsam
  • Inspirierend

Rezension

Der Risikokapitalgeber John Doerr propagiert in seinem Vortrag das OKR-Managementsystem („Objectives and Key Results“), das er von Andy Grove bei Intel gelernt hat. Es bildet ein Rahmenwerk zur Zielsetzung und Ergebnismessung. Doerr erläutert das System anschaulich und praxisnah anhand mehrere Beispiele, darunter Google und Rockstar Bono. getAbstract empfiehlt den Vortrag allen, die wissen wollen, wie man sich sinnvolle Ziele setzt und diese auch erreicht.

Über den Redner

John Doerr ist CEO der Risikokapitalgesellschaft Kleiner Perkins. 

 

Zusammenfassung

Unsere Führungskräfte enttäuschen uns: manchmal, weil sie schlecht sind oder unethisch, oft aber auch, weil sie die falsche Richtung einschlagen. Sich die richtigen Ziele zu setzen, kann den Unterschied ausmachen zwischen Erfolg und Misserfolg. Dabei hilft die „Objectives and Key Results“-Methode, kurz OKR. Entwickelt wurde sie in den 1970er-Jahren von Doerrs ehemaligem Chef Andy Grove. Nach dem OKR-System geben die Ziele (Objectives) die Richtung vor – das Was. Bei den Key Results geht es um das Wie, also die Umsetzung. 

Selbst wenn Unternehmen sich Ziele setzen, gelingt es oft nicht, die Mitarbeiter für diese zu begeistern. Vergessen...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

OKR: Objectives & Key Results
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Schöne neue Arbeitswelt
8
Menschliche Fähigkeiten in einer unberechenbaren Welt
8
Das Anti-CEO-Playbook
8
Warum Faschismus so verführerisch ist – und wie unsere Daten ihn noch stärken könnten
8
Wie Maschinenlernen zu effizienteren Teams führen kann
7
Wie Sie zum Produktivitäts-Ninja werden
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben