Zusammenfassung von Das Hindernis ist der Weg

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Das Hindernis ist der Weg Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

9 Stil


Rezension

Lass dich von Hindernissen niemals aufhalten und bleib stets gelassen – so lautet die „stoische“ Kürzestformel dieses Buches. Ryan Holiday bedient sich der Philosophie der Stoiker nur als Aufhänger: Sein Buch will keine philosophische Auseinandersetzung mit dieser antiken Denkschule sein, sondern ein praktischer Leitfaden zur Umsetzung stoischer Denkansätze im Wahrnehmen, Handeln und Wollen von heute. Allerdings wiederholt er dabei wie ein gutmeinender Sonntagsprediger allzu oft bereits Gesagtes mit anderen Worten. Als historische Beispiele zitiert er meist Figuren der amerikanischen Geschichte, die hierzulande zum Teil wenig bekannt sind. Konkrete Anleitungen, wie man sich das „richtige“ Wahrnehmen, Handeln und Wollen aneignet, bleibt er schuldig. Das Buch ist nicht mehr, aber auch nicht weniger als eine leicht verdauliche Einführung in einen philosophisch unterfütterten Pragmatismus und als solches gleichermaßen tauglich für Karriere, persönliches Leben und Führungspraxis, meint getAbstract.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • wie die Stoiker dachten und
  • wie Sie ihre Lehren in Beruf und Privatleben umsetzen.
 

Über den Autor

Ryan Holiday war früher Marketingdirektor bei American Apparel. Über seine Anzeigenkampagnen wurde unter anderem in der New York Times und in Fast Company berichtet.

 

Zusammenfassung

Das Hindernis ist der Weg

Keine Zeit, kein Geld, kein Selbstvertrauen? Ängstlich, hilflos, niedergeschlagen? Unzufrieden mit dem Job? Mit Partner oder Partnerin? Rivalitäten mit sturen Kollegen? Gründe, warum Sie im Leben nicht vorankommen, gibt es reichlich. Viele Menschen werden davon gelähmt und resignieren. Sie wundern sich, wie andere derartige Hindernisse einfach beiseite räumen und aus ihrem Leben eine Erfolgsgeschichte machen.

Noch viel mehr wundern wir uns, wie frühere Generationen viel größere Schwierigkeiten ohne die heutigen technischen Hilfsmittel und ohne soziale Sicherungsnetze bewältigt haben. Überfluss und Wohlstand haben uns bequem und konfliktscheu gemacht. So bilden sie eher ein Hindernis, als Ressource und Hilfe zu sein. Wir können jedoch lernen, mit Hindernissen aller Art umzugehen und sie immer wieder als Chancen zu begreifen. Worauf es ankommt, sind eine entsprechende Wahrnehmung, konsequentes Handeln und ein zäher Wille zum Erfolg.

Die Wahrnehmung schärfen

Die Leidenschaften beherrschen zu lernen, war ein großes Ziel der antiken Philosophen und ganz besonders der Stoiker. Wer allzu rasch nur emotional ...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Dein Ego ist dein Feind
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Willenskraft
7
Illuminate
7
Change mich am Arsch
6
Werteorientierte Verhandlungsführung
7
Die Diktatur der Konzerne
8
Die Culture Map
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben