Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Das Phönix-Prinzip

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Das Phönix-Prinzip

Wege zu neuer Exzellenz im Leadership

Wiley-VCH,

15 Minuten Lesezeit
5 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Wie Sie sich als Führungskraft gründlich zum Besseren verändern.


Bewertung der Redaktion

9

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Systematisch
  • Inspirierend

Rezension

Führung wird immer komplexer. Gleichzeitig haben Führungskräfte immer weniger Spaß an ihrem Job. In Verbindung mit einer geringen Veränderungsbereitschaft ergibt sich eine heikle Gemengelage. Hier setzt das Phönix-Prinzip an. Der Autor zeigt, wie es gelingt, destruktive Gewohnheiten zu verändern und die Leidenschaft am Job neu zu entfachen. Neben theoretischen Hintergründen erwarten den Leser zahlreiche praktische Umsetzungstipps. Ein inspirierendes und motivierendes Buch für alle Führungskräfte, die bereit sind, ihre Komfortzone zu verlassen.

Zusammenfassung

Führung wird immer komplexer und Führungskräfte werden immer unzufriedener mit ihrem Job.

Führungskräften bereitet ihre Aufgabe zunehmend weniger Freude. Das senkt ihr Leistungsniveau und wirkt sich so auch negativ auf das gesamte Unternehmen aus. Mit folgenden Herausforderungen sehen sich Führungskräfte heute konfrontiert:

  • Sie müssen sich mit den Folgen von disruptiven Megatrends wie Digitalisierung, Wertewandel, Fachkräftemangel und Wissenskultur auseinandersetzen, die einander zudem verstärken.
  • Herkömmliche Führungsstile funktionieren nicht mehr und führen insbesondere bei jüngeren Mitarbeitern zu Demotivation und Unzufriedenheit. Das Prinzip „Weisung und Kontrolle“ etwa hat ausgedient, ebenso die Haltung eines Null-Fehler-Managements sowie permanentes Gewinnenwollen.
  • Hierarchische Strukturen machen aus Führungskräften einsame Wölfe. Mit jedem Schritt die Karriereleiter hinauf entfernen sie sich von den Mitarbeitern. Das hat zur Folge, dass ihnen kaum noch ehrliches Feedback zukommt. Darunter leidet die Qualität ihrer Entscheidungen.
  • Mikropolitik und Bullshitkultur vergiften das Arbeitsklima. Mikropolitik führt dazu, dass die...

Über den Autor

Patrick Freudiger ist Berater und Coach mit den Schwerpunkten Führung und digitale Transformation.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Verwandte Kanäle