Zusammenfassung von Das Story-Universum gemeinsam entwerfen

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Das Story-Universum gemeinsam entwerfen Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Für Experten
  • Inspirierend

Rezension

Veränderungsprojekte erzeugen Geschichten – und Geschichten unterstützen den Wandel. Das ist der Gedanke hinter den Change Stories. Die Autorin zeigt, wie diese nicht erst nach dem Wandel, sondern noch während er läuft – zu seiner Unterstützung quasi – erzählt werden sollten. Und dass es nicht nur eine Story sein sollte, sondern eine Sammlung von Episoden über bewältigte Herausforderungen, die in ihrer Vielfalt die Beteiligten motivieren.

Über die Autorin

Pia Kleine Wieskamp coacht Führungskräfte in digitaler Kommunikation und Marketing.

 

Zusammenfassung

Um nötige Change-Projekte erfolgreich durchzuführen, beziehen Sie Ihre Mitarbeiter von Anfang an mit ein.

70 Prozent aller Veränderungsprojekte scheitern – meist am Widerstand der Belegschaft. Wenn Sie wollen, dass Ihre Mitarbeiter den Wandel akzeptieren, beteiligen Sie sie. Machen Sie den Wandel zur Sache Ihrer Beschäftigten. Wenn Sie deren Ideen und Anregungen aufnehmen und umsetzen, dann wissen Ihre Leute, wofür sie sich engagieren – dann sind sie intrinsisch motiviert und machen gern mit. Außerdem wird das Ergebnis für sie persönlich wichtig, wenn sie den Prozess mitgestalten dürfen.

Es nützt wenig, wenn das Management die von ihm erdachten...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Das eigene Kind ist niemals hässlich
7
Konkurrenz für den Flurfunk
7
Autokonzern tritt aufs Gas
7
KPIs für Veränderungsprojekte
7
Agil agiler werden
7
Fit for Fans
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben