Zusammenfassung von Der Autopilot im Kopf

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Der Autopilot im Kopf Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

8 Stil


Rezension

Carl Naughton hätte einen einfachen Ratgeber schreiben können, mit Tipps, wie man Denkfallen umgeht. Stattdessen wühlt er in den Tiefen unseres Gehirns und fördert erstaunliche Erkenntnisse zutage: darüber, wieso dieses Gehirn bei einem bestimmten Gedanken gerade so und nicht anders entscheidet, welche Hirnareale im speziellen Fall beteiligt sind, und wie sich das im Alltag äußern kann. Diese humorigen Beispiele und zahlreiche Denksportaufgaben lockern das Buch auf, aber eben: Ohne Wissenschaft geht es nicht, wenn man wirklich verstehen will, was da im Oberstübchen vor sich geht. Naughtons fundierte und unterhaltsame Überlegungen hätten eine sorgfältigere Gestaltung verdient, und sein Pech ist, dass das Buch kurz nach Rolf Dobellis Bestseller Die Kunst des klaren Denkens erscheint, welcher dasselbe Terrain beackert. getAbstract empfiehlt Naughtons Buch allen, die wissen wollen, warum wir unserem Denkorgan nicht immer trauen können.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • wie Ihr Gehirn denkt,
  • mit welchen Denkfallen Sie zu rechnen haben und
  • wie Sie diese umgehen.
 

Über den Autor

Carl Naughton ist Linguist und kognitiver Psychologe. Er doziert an der Universität Köln im Bereich der pädagogischen Psychologie und ist als Referent für das Zukunftsinstitut tätig.

 

Zusammenfassung

Womit unser Gehirn denkt
Unter allen Lebewesen verfügt nur der Mensch evolutionsbedingt über das so genannte Arbeitsgedächtnis, einen Kurzzeitspeicher für Informationen. Das ist jener Teil unseres Hirns, der uns so leistungsfähig macht. Er macht beim Menschen 29 % des gesamten Hirns aus...

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Der Neugier auf der Spur
Der Neugier auf der Spur
8
Neugier
Neugier
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Die sieben Erfolgsprinzipien der Schachmeister
Die sieben Erfolgsprinzipien der Schachmeister
7
Wir sind Gedächtnis
Wir sind Gedächtnis
7
Stresstest für Ideen
Stresstest für Ideen
8
Hören Sie auf, sich im Weg zu stehen
Hören Sie auf, sich im Weg zu stehen
7
Change-Begleitung im gefühlten „Nichts“
Change-Begleitung im gefühlten „Nichts“
7
Mein Kopf gehört mir
Mein Kopf gehört mir
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben