Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Der Mensch im Unternehmen

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Der Mensch im Unternehmen

McGraw-Hill,

15 Minuten Lesezeit
7 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Zusammenarbeit und Überzeugung statt autoritärem Druck – McGregors Managementklassiker.


Bewertung der Redaktion

9

Qualitäten

  • Innovativ
  • Visionär
  • Praktische Beispiele

Rezension

Douglas McGregor war ein vorbildlicher Boss – weise, geistreich und einfühlsam. Er hielt viel von seinen Mitarbeitern und traute ihnen zu, begeistert und verantwortungsbewusst zu arbeiten – wenn man sie nur ließe. Sein 1960 erschienenes Buch widerlegte die damals geltende Managementtheorie, nach der Arbeiter als faul gelten und Druck brauchen. Ein halbes Jahrhundert später ist McGregors Buch noch immer ein viel zitierter Klassiker.

Zusammenfassung

Theorie X unterstellt, dass Menschen nicht arbeiten wollen. Manager müssen sie demnach erst mit Zwang und Drohungen dazu bringen.

Wie können Menschen am besten geführt werden? Welche impliziten oder expliziten Annahmen beeinflussen die Antwort auf diese Frage? „Theorie X“ unterstellt, dass Menschen grundsätzlich faul seien und autoritärer Aufsicht bedürften, um produktiv zu sein. Theorie X mag einmal gestimmt haben, ist aber aus drei Gründen veraltet:

  • Sie gründet auf einem überholten Weltbild. Hierarchien wie beim Militär oder in der katholischen Kirche passen nicht zu modernen Unternehmen. Statt beispielsweise nur einem einzigen Vorgesetzten gegenüber rechenschaftspflichtig zu sein, haben Mitarbeiter heute abteilungsübergreifende Verantwortlichkeiten.
  • Sie ist „ethnozentrisch“. Sie berücksichtigt nicht, wie politische, soziale und wirtschaftliche Faktoren auf Unternehmen einwirken und ihre Führungskultur verändern.
  • Sie trifft falsche Annahmen über die menschliche Natur. So unterstellt sie, dass Menschen nur per Autorität zum Arbeiten veranlasst werden können. Doch Autorität hat ihre Grenzen. Überzeugen und Kooperation sind oft wirkungsvoller.

Über den Autor

Douglas McGregor war Präsident des Antioch College und Gründungsmitglied der MIT Sloan School of Management.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Verwandte Kanäle