Zusammenfassung von Der Tipping Point

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Der Tipping Point Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ

Rezension

Ideen und Botschaften verbreiten sich innerhalb menschlicher Gemeinschaften genau so, wie Viren von Mensch zu Mensch und Gruppe zu Gruppe überspringen. Diese Prämisse, dass soziale Trends Bevölkerungen wie ansteckende Epidemien durchtränken, ist die interessante Basis für Malcolm Gladwells Untersuchung in seinem Buch, das zeitweise wirklich faszinierend zu lesen ist. Das Buch läuft zur Hochform auf, wenn es darum geht, die Theorie der Epidemie im Marketing anzuwenden. Man erkennt die Schlüsselfiguren, die einen Trend oder in diesem Fall eine Krankheit zu verbreiten helfen. Trotzdem gelingt es Gladwell nicht immer, diese Beobachtungen in einem stichhaltigen und schlüssigen Argument zusammenzufassen. Das Buch liest sich wie Notizen, von denen einige etwas abdriften. Aber auf Grund der Texte, die den Zyklus der Trendverbreitung wirklich durchleuchten, empfiehlt getAbstract dieses Buch Marketing- und Werbeleuten, aber auch anderen Trendinteressierten.

Über den Autor

Malcolm Gladwell ist ehemaliger Autor für Business und Wissenschaft bei The Washington Post. Er ist derzeitig als Autor bei The New Yorker angestellt.

 

Zusammenfassung

Epidemien

Irgendwann zwischen 1994 und Anfang 1995 geriet die Hush-Puppies-Epidemie ohne ersichtlichen Grund ins Rollen. Die schwedische Kreppsohlen-Schuhmarke war schon fast tot geglaubt – es wurden nur noch ein paar tausend Schuhe pro Jahr meist in ländlichen und Kleinstadtgeschäften verkauft. Dann, plötzlich und unerklärlich, integrierten New Yorks trendigste Designer Hush Puppies in ihre Kollektionen. 1995 wurden fast eine halbe Million Paare Hush Puppies verkauft. Das war das Werk einiger weniger unbekannter Kids aus East Village und Soho in New York City, die diesen Modetrend auslösten.

Etwa zur gleichen Zeit als die Hush-Puppies-Epidemie begann, ging in New York die Kriminalstatistik rapide nach unten. Die Stadt wurde durch eine Epidemie sicherer Strassen heimgesucht. überfälle, Vergewaltigungen und Einbrüche gingen fast genauso schnell zurück, wie Verkaufszahlen für Hush Puppies nach oben gingen. Obwohl anscheinend unzusammenhängend, haben Kriminalität, Mode und Epidemien dieses gemeinsam: Ansteckung, Geschwindigkeit und die Tatsache, dass Kleinigkeiten grosse Wirkungen haben.

Epidemien wachsen mit geometrischer Progression, sie fangen immer klein an ...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Blink!
9
Überflieger
8
Auswahl, Glück und Spaghettisoße
9
Die sichere Nummer
8
David und Goliath
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Die Smartphone-Epidemie
8
Revolution? Ja, bitte!
8
Inflation
8
Trump: The Art of the Deal
7
Die Sharing-Economy
6
Executive Modus
6

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben