Zusammenfassung von Der Versicherungsverkäufer

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Der Versicherungsverkäufer Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Die deutsche Versicherungswirtschaft ist auf Wachstumskurs. Sie rechnet für 2005 mit einer Zunahme der Beitragseinnahmen um insgesamt etwa 3 %. Jeder Deutsche hat durchschnittlich sieben Versicherungen. Und Deutschland ist in dieser Hinsicht kein Sonderfall: In den letzten zehn Jahren verzeichnete die Versicherungswirtschaft in allen europäischen Mitgliedstaaten ständig steigende Umsätze. Die Entwicklung spiegelt die wachsende Nachfrage nach diesen Leistungen. Versicherungsverkäufer arbeiten also in einem krisensicheren Beruf - wenn sie es richtig anpacken. Dabei will dieses Buch helfen, indem es den oft ungeliebten Verkäufern mit praktischen und erprobten Ratschlägen zur Seite steht. Außerdem kann es Neueinsteigern in die Versicherungsbranche als Vorbereitung für die Prüfung zum Versicherungskaufmann dienen. Ihnen empfiehlt getAbstract.com das Buch in erster Linie.

Über die Autoren

Dr. phil. Jürgen Isberg arbeitet als Unternehmensberater für Marketingkonzepte und Personalplanung in Versicherungsgesellschaften und Unternehmen. Hans-Horst Rosacker ist Seminartrainer, produziert Video-Trainingsprogramme und ist Autor mehrerer Bücher zu den Themen Verkauf und Kundendienst.

 

Zusammenfassung

Vermitteln Sie Sinn und Zweck von Versicherungen

Wussten Sie, dass sich bereits gut 3000 Jahre vor der christlichen Zeitrechnung phönizische Händler zu Schutzgemeinschaften zusammenschlossen und ihren Mitgliedern verloren gegangene Schiffsladungen erstatteten? Vielleicht hätten die Nordeuropäer ohne den phönizischen Mut zum Risiko heute weder die Farbe Purpur noch das Alphabet.

Zweck einer Versicherung ist es also, das Risiko von einem Einzelnen auf eine Gemeinschaft zu verteilen. Ohne Versicherungen wäre der Alltag einer modernen Gesellschaft gar nicht mehr denkbar: Gäbe es keine Autoversicherungen, wäre ein ganzer Wirtschaftszweig irrelevant, gäbe es keine Unfallversicherungen, würde niemand Auto fahren - die Liste dessen, was alles nicht wäre, ist lang. Versicherungsverkäufer haben also einen spannenden Beruf: Sie handeln mit Sicherheit und geben Menschen den Mut, Risiken einzugehen.

Kontakte aufbauen

Ihr Erfolg als Versicherungsverkäufer ist abhängig von der Zahl Ihrer Kontakte. Aber Sie gehen sicher nicht von Tür zu Tür und fragen, ob jemand eine Versicherung braucht. Um einen ständig wachsenden Kundenbestand aufzubauen, müssen Sie Kontakte systematisch...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Sales!
8
Limbeck. Verkaufen.
8
Rhetorik
9
Alt, arm und abgezockt
7
Solution Selling
7
Das Ende der Anweisung
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben