Zusammenfassung von Der Zusammenbauer

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Der Zusammenbauer Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

9 Gesamtbewertung

7 Wichtigkeit

10 Innovationsgrad

9 Stil


Rezension

Durchdigitalisierte Holzhochhäuser und cloudbasierte Bauprozesse – dieser Artikel über den Bauunternehmer und Visionär Hubert Rhomberg rüttelt kräftig an Vorurteilen und zeigt, wie der Bau der Zukunft aussehen könnte. Denn offenbar geht es schneller, sauberer und leiser als bisher. Für einen vielseitigen Blick auf die Materie kommen auch ein Wissenschaftler, ein Planer, ein Entwickler und eine Holzbauexpertin zu Wort. getAbstract empfiehlt den spannenden Beitrag allen im Bau- oder Softwarebereich Tätigen.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • wie die Zukunft des Hausbaus aussehen könnte.
 

Über den Autor

Dirk Böttcher ist freier Journalist und schreibt unter anderem für Brand eins, Nido, Neon und die Taz

 

Zusammenfassung

Bauvorhaben kosten laut Unternehmensberatung McKinsey meist 80 Prozent mehr als ursprünglich veranschlagt. Zudem wird auf dem Bau während gerade einmal 30 Prozent der Zeit gearbeitet. Den Rest der Zeit warten die Bauarbeiter auf Material oder Kollegen. Kein Wunder, dass die Branche seit 1994 unter einem Produktivitätsverlust leidet: Bauzeiten verlängern sich immer weiter, Termine werden nur selten eingehalten. Zwar hat die Digitalisierung auch auf dem Bau Einzug gehalten, allerdings nur punktuell und nicht allumfassend. Und nicht zu vergessen: Sand, das wichtigste Baumaterial für die heute üblichen Betonbauten, wird knapp. In Australien wurden schon ganze Strände für Bauvorhaben abgetragen. Zudem stecken im Beton oft unzählige Giftstoffe. Höchste Zeit, endlich den Bau zu revolutionieren, fand Unternehmer Hubert Rhomberg aus Österreich und begann, Hochhäuser aus Holz zu bauen. Sämtliche Arbeitsschritte sind digitalisiert. Die Module werden in einer Fabrik gebaut und auf der Baustelle dann nur noch montiert. Das geht schnell, sauber und leise. Man kann das Gebäude sogar wieder zurückbauen und die Module anschließend neu verwenden. Der Code jedes Gebäudes liegt auf einer Plattform, damit es überall auf der Welt nachgebaut werden kann.


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Energie im Überfluss
Energie im Überfluss
8
Die resistente Industrie
Die resistente Industrie
8
An den Katzentisch
An den Katzentisch
8
Was ist eine Woche Leben wert?
Was ist eine Woche Leben wert?
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Hilfe! Ich kaufe eine Immobilie
Hilfe! Ich kaufe eine Immobilie
8
Digital Innovation Playbook
Digital Innovation Playbook
9
Seniorexperten digital managen
Seniorexperten digital managen
9
Die Selbstentwickler
Die Selbstentwickler
7
Erfolgsfaktor Sourcing
Erfolgsfaktor Sourcing
8
New Work: Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt
New Work: Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben