Zusammenfassung von Die 3 Tugenden idealer Teamplayer

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Die 3 Tugenden idealer Teamplayer Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Für Einsteiger
  • Unterhaltsam

Rezension

Bescheiden, hungrig, smart – das sind laut Patrick Lencioni Die 3 Tugenden idealer Teamplayer. Anhand einer fiktiven Geschichte von einem Bauunternehmen mit Personalproblemen illustriert der Autor, wie sich die Personalbeschaffung und -entwicklung ändern muss, wenn Teamwork im Unternehmen eine tragende Rolle spielen soll. Vom Vorstellungsgespräch bis zu Beförderungsentscheidungen sollte die zentrale Frage immer sein: Ist der Mitarbeiter ein Teamplayer? Wie man das herausfindet, erklärt Lencioni praxisnah und unterhaltsam.

Über den Autor

Patrick Lencioni berät mit seiner Firma The Table Group seit 1997 Unternehmen zu Führungsthemen. Seine Management-Bücher, wie Die 5 Dysfunktionen eines Teams, wurden millionenfach verkauft.

 

Zusammenfassung

Unternehmen, die auf Teamarbeit setzen, sollten nur erwiesene Teamplayer beschäftigen.

Was ein guter Teamplayer mitbringen sollte, lässt sich am besten an einer Geschichte illustrieren: Jeff Shanley hat 20 Jahre lang im Silicon Valley gearbeitet, sucht jetzt aber ein neues Betätigungsfeld. Sein Onkel Robert ist Inhaber eines Bauunternehmens und möchte sich zur Ruhe setzen. Jeff soll die Nachfolge antreten. Zuvor hat Robert noch zwei große Aufträge an Land gezogen.

Zusammen mit der Personalleiterin Clare und dem Leiter Außenoperationen Bobby überlegt sich Jeff, wie es weitergehen soll. Schnell wird klar, dass die Stellenbesetzungen das dringendste Problem sein werden. Die Fluktuation ist groß und die Firma braucht daher noch mehr Leute als zunächst angenommen. Vor allem braucht sie gute Teamplayer, denn die zurückliegenden Abgänge waren größtenteils auf zwischenmenschliche Probleme zurückzuführen. Da ist etwa die Projektmanagerin Nancy, die offenbar Mitarbeiter vergrault hat, indem sie Probleme in der Zusammenarbeit unter den Teppich kehrte. Ein Jahr zuvor war zwar ein Training zum Thema Teamwork durchgeführt worden, doch die vereinbarten Maßnahmen hatten ...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Digital Work Design
7
Rhetorik
9
Der Allesverkäufer
6
Das Scrum-Praxisbuch
8
The Four
8
Beidhändige Führung
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben