Zusammenfassung von Die Culture Map

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Die Culture Map Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Unterhaltsam
  • Praktische Beispiele

Rezension

Die Völker der Erde zeichnen sich durch ihre unterschiedlichen Kulturen aus. Was früher kaum ein Thema war, führt heute im geschäftlichen Miteinander einer globalisierten Welt häufig zu Missverständnissen und Konflikten. Die gleichen Manager, die sich auf privaten Urlaubsreisen über die Sitten und Gebräuche in anderen Ländern amüsieren, finden im Geschäftsalltag keinen Draht zu ihrem Gegenüber. Der Frust über lange Entscheidungswege, fehlende Pünktlichkeit oder mangelnde Professionalität ist groß. Erin Meyer spürt in ihrem Buch diesen Hindernissen nach. Basierend auf ihren Erfahrungen bietet sie dem Leser einen Kompass, mit dem er durch den internationalen Businessdschungel navigieren kann, ohne ständig in Fallen zu tappen. Meyer identifiziert acht Themenbereiche, in denen kulturelle Verhaltensweisen von Menschen aus unterschiedlichen Ländern zu Konflikten führen können. Mithilfe von Skalen, auf denen die einzelnen Ländern positioniert sind, lässt sich überprüfen, bei welchen Themen es mit einem Geschäftspartner schwierig werden könnte. getAbstract empfiehlt das Buch allen international tätigen Managern.

Über die Autorin

Erin Meyer ist Professorin an der Insead Business School in Paris und Programmleiterin für interkulturelle Führungskräfteschulungen. Die Amerikanerin lebte auch längere Zeit in Afrika.

 

Zusammenfassung

Ein kultureller Kompass

Warum fällt es uns oft so schwer, mit Menschen aus anderen Kulturen zu kommunizieren? Dass Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen sich unterschiedlich verhalten, liegt meistens nicht an der Persönlichkeit. Viel eher ist es ein grundsätzlich anderes Verständnis von Beziehungen und von der Art und Weise, wie miteinander umgegangen wird. Was im privaten Bereich, zum Beispiel auf Urlaubsreisen, für Schmunzeln oder allenfalls Irritation sorgt, entwickelt sich im geschäftlichen Bereich schnell zu einem Hindernis. Insbesondere wenn Sie Ihre Geschäftspartner im Ausland nicht persönlich kennen und noch nie dort gewesen sind. Ihnen fehlt der entsprechende Kontext, der Ihnen normalerweise helfen würde, das nötige Verständnis für Ihr Gegenüber zu entwickeln.

Als erster Schritt genügt es, sich die kulturell bedingten Unterschiede bewusst zu machen, auch wenn sie Ihnen auf den ersten Blick vernachlässigbar scheinen mögen. Den Umgang mit derartigen Unterschieden dürfen Sie danach nicht dem Zufall überlassen. Nutzen Sie stattdessen die Culture Map, die mithilfe von acht verschiedenen Themenbereichen Kulturunterschiede verdeutlicht...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Kulturelle Vielfalt richtig managen
7
Organisationskultur und Leadership
8
Powerteams ohne Grenzen
8
Die Chinesen
8
Kulturwandel
7
Moulüe – Supraplanung
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben