Zusammenfassung von Die digitale HR-Organisation

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Die digitale HR-Organisation Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Für Experten
  • Umfassend
  • Innovativ

Rezension

Die Digitalisierung hat viele Personaler kalt erwischt. War man gerade auf dem Weg, sich zum Businesspartner zu wandeln, mischen Cloud-Computing und Big Data die Karten völlig neu. Das Personalwesen muss sich schnell wandeln, sonst kann es kein Vorreiter in Sachen Digitalisierung sein. Wie sich Personalexperten dieser Mammutaufgabe stellen, vermitteln die Beiträge dieses Sammelbands. Leider bisweilen mit einem Hang zu unnötig abstraktem Jargon. Aber die Lektüre lässt keinen Zweifel: Personalarbeit bleibt auch im digitalen Zeitalter Beziehungsarbeit.

Über die Autoren

Wolfgang Appel ist Professor für Personalmanagement an der Hochschule des Saarlandes. Seine Schwerpunkte sind HR-Organisation, HR-Servicestrukturen und Prozessoptimierung. Michael Wahler berät mit seiner Firma HR-Abteilungen zu Themen wie IT-Strategie, Systeme, Prozesse und Organisationsentwicklung.

 

Zusammenfassung

Im Zuge der Digitalisierung kommt HR-Managern eine neue Rolle zu.

„Alles, was digitalisierbar ist, wird digitalisiert werden.“ Diese Voraussage von Paul Krugman gibt HR-Abteilungen die Richtung vor. Sie müssen sich auf automatisierte Arbeitsprozesse, neue Standards und neue Anforderungen einstellen. Bisher stand die Personalabteilung für Verwaltung und Prozessvereinfachung. Infolge der digitalen Transformation wechseln viele bisherige HR-Aktivitäten in die Hände der Führungskräfte und Mitarbeiter: von der Datenpflege bis zur Freigabe von Prozessen oder Anträgen. Umso mehr kann die HR-Abteilung sich auf neue Ziele wie Kulturveränderung konzentrieren. Dazu müssen Personalmanager Führungskräfte und Mitarbeiter als Kunden betrachten und selbst zu „Managern des Kundenerlebnisses“ werden. Als Change-Manager helfen sie Führungskräften, den digitalen Wandel voranzutreiben. Aus dem HR-Businesspartner wird ein Entscheidungsunterstützer.

HR-Abteilungen müssen die digitale Transformation im Unternehmen unterstützen und neues Denken fördern.

Die Unternehmen erwarten von ihren HR-Abteilungen, dass diese sich unternehmerisch ausrichten. Gleichzeitig...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Digital HR
7
Agile Organisationen
7
People Analytics in der Praxis
7
Erfolgsfaktor Sourcing
8
Ready for Take-off
7
Datenschutz im Betrieb
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben