Zusammenfassung von Die Kunst, in schwierigen Zeiten nicht durchzudrehen

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Die Kunst, in schwierigen Zeiten nicht durchzudrehen Buchzusammenfassung

Bewertung der Redaktion

7

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Systematisch
  • Praktische Beispiele

Rezension

Die Coronakrise hat viele Autoren animiert, dem Wahnsinn einen Sinn abzugewinnen. Ralf Senftleben geht einen anderen, pragmatischen Weg. Sein Ratgeber enthält viele Prinzipien und Techniken, die dabei helfen sollen, mit Stress, Druck und hoher Belastung umzugehen. Seine Tipps mögen einfach sein, teilweise vielleicht auch zu einfach. Dafür sind sie höchst plausibel und umsetzbar – auch in Lebenssituationen jenseits der Pandemie. Allerdings setzen sie eine große Veränderungsbereitschaft bei den Lesern voraus.

Über den Autor

Ralf Senftleben ist Diplom-Informatiker und Gründer der Selbsthilfeplattform „Zeit zu leben“.

Zusammenfassung

Um Stress vorzubeugen, sollten Sie sich nur wünschen, was sie auch kriegen können. 

Die Zeiten werden immer verrückter, das Leben wird aufreibender, stressiger und komplizierter. Das meistern manche Menschen besser als andere. Mit einer Reihe von Lebensprinzipien und Verhaltenstechniken können auch Sie lernen, Druck standzuhalten, gelassen zu bleiben und konstruktiv auf Herausforderungen zu reagieren. Das Ziel ist der souveräne Umgang mit Problemen – was auch immer auf Sie im Leben zukommen mag. 

Ein Grund für Stressgefühle ist die alltägliche Erfahrung von Ohnmacht. Viele Dinge, die uns aufregen, können wir nämlich selbst gar nicht ändern. Kriege, Pandemien oder das Verhalten von Verkehrsrüpeln: All das sind Probleme, die wir nur bedingt oder überhaupt nicht beeinflussen können. Darum ist es sinnvoll, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die Sie selbst in der Hand haben. Schreiben Sie alles auf, was Sie sich wünschen, ändern wollen oder aus Sicht anderer tun sollen. Notieren Sie auch, was Sie persönlich aufregt. Wenn Sie 90 Prozent der Dinge auf Ihrer Liste persönlich beeinflussen können, dürfen Sie entspannt sein. Die restlichen unveränderbaren...


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Emotionale Beweglichkeit
9
Entscheiden ist einfach
8
Happy Money
5
Die Macht des Schlechten
7
Kurswechsel im Kopf
9
Nur Mut!
9

Verwandte Kanäle